close
Schön, dass du auf unserer Seite bist! Wir wollen dir auch weiterhin beste Unterhaltung und tollen Service bieten.
Danke, dass du uns dabei unterstützt. Dafür musst du nur für www.lecker.de deinen Ad-Blocker deaktivieren.
Geht auch ganz einfach:

Würzbutter

Aus Mutti 2/2015
0
Gib die erste Bewertung ab!
Noch mehr Lieblingsrezepte:

Zutaten

Für  Portionen
  •     Für die Kräuterbutter (1) 
  • 1 Bund   Schnittlauch  
  • 1 Bund   glatte Petersilie  
  • 250 g   weicher Butter  
  •     Meersalz  
  •     Für die Knoblauchbutter (2) 
  •     3 Knoblauchzehen 
  • 250 g   weicher Butter  
  •     Meersalz  
  •     Für die Tomaten-Chili-Butter (3) 
  • 1   Knoblauchzehe  
  • 50 g   getrocknete Soft­tomaten  
  • 250 g   weiche Butter  
  • 2 EL   Tomatenmark  
  •     Chiliflocken  
  •     Meersalz  

Zubereitung

10 Minuten
ganz einfach
1.
Für die Kräuterbutter Schnittlauch und glatte Petersilie waschen, trocken schütteln. Schnittlauch in feine Röllchen hacken. Blättchen von der Petersilie abzupfen, fein hacken. Gehackte Kräuter Butter in einer Schüssel mit einem Esslöffel cremig rühren.
2.
Mit Meersalz abschmecken.
3.
Für die Knoblauchbutter 3 Knoblauchzehen (wenn du absoluter Knoblauchfan bist, sonst 2 Zehen) schälen, superfein hacken. Mit Butter in einer Schüssel mit einem Esslöffel cremig rühren. Mit Meersalz abschmecken.
4.
Für die Tomaten-Chili-Butter 1 Knoblauchzehe schälen, superfein hacken. 50 g getrocknete Soft­tomaten in feine Stücke schneiden. 250 g weiche Butter und 2 EL Tomatenmark in einer Schüssel mit einem Esslöffel cremig rühren, bis die Butter komplett orange ist.
5.
Tomaten und Knoblauch untermengen. Mit Chiliflocken und Meersalz abschmecken.
Rezept bewerten:

Kategorien & Tags

Copyright 2022 LECKER.de. All rights reserved