Würzige Cottage-Pie

Würzige Cottage-Pie Rezept

Zutaten

Für Personen
  • 1-1,2 kg  Kartoffeln (z. B. mehligkochend) 
  •     Salz, weißer Pfeffer 
  • 1 Bund  Suppengrün 
  • 2   mittelgroße Zwiebeln 
  • 1-2   Knoblauchzehen 
  • 750 gem. Hackfleisch 
  • 1-2 EL  Öl, Edelsüß-Paprika 
  • 1 EL  Tomatenmark 
  • 1 TL  Brühe (Instant) 
  • 300 ml  Milch 
  • 1 EL  Butter/Margarine 
  •     geriebene Muskatnuß 

Zubereitung

60 Minuten
leicht
1.
Kartoffeln schälen, waschen und kleinschneiden. In Salzwasser ca. 20 Minuten kochen
2.
Suppengrün putzen bzw. schälen, waschen. Möhren in Scheiben, restliches Gemüse in feine Würfel schneiden. Zwiebeln und Knoblauch schälen. Beides hacken
3.
Hack in einer großen Pfanne im heißen Öl krümelig anbraten. Mit Salz, Pfeffer und Paprika würzen. Zwiebeln, Knoblauch und Suppengrün zugeben, mit anbraten. Tomatenmark mit anschwitzen. Mit 1/4 l Wasser ablöschen und aufkochen. Brühe einrühren und 8-10 Minuten köcheln lassen
4.
Kartoffeln abgießen und zerstampfen. Milch und Fett zugeben und unterrühren. Mit Salz, Pfeffer und Muskat würzen. Hackmasse in eine Auflaufform geben. Kartoffelbrei darauf verteilen. Im heißen Ofen (E-Herd: 200 °C/Umluft: 175 °C / Gas: Stufe 3) ca. 20 Minuten backen

Ernährungsinfo

4 Personen ca. :
  • 660 kcal
  • 2770 kJ
  • 47g Eiweiß
  • 32g Fett
  • 42g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Vielen Dank, dass dir unsere Rezepte und Artikel auf
www.LECKER.de gefallen.
Wir freuen uns auf deinen nächsten Besuch!
Copyright 2015 LECKER.de. All rights reserved