Würzige Hähnchenkeulen

Aus LECKER 19/2012
4
(1) 4 Sterne von 5
Würzige Hähnchenkeulen Rezept

Zutaten

Für Personen
  • 1/2   Zitrone 
  • 100 Tomaten-Ketchup 
  • 1 1/2 TL  Edelsüß-Paprika 
  • 1 TL  Honig 
  • 1/2–1 TL  Chilipulver 
  • 3 EL  Öl 
  • 1/2–1 TL  Rauchsalz 
  • 12–16   Hähnchenunterkeulen (ca. 1,2–1,4 kg) 
  •     Öl 
  •     Pergamentpapier 
  •     Küchengarn 

Zubereitung

50 Minuten
leicht
1.
Für die BBQ-Soße Saft der Zitrone auspressen. Ketchup, Paprikapulver, Honig, Chili, Öl und 1–2 EL Zitronensaft verrühren und mit Rauchsalz abschmecken
2.
Hähnchenteile waschen, trocken tupfen und mit der BBQ-Soße rundherum einstreichen. Hähnchenteile auf einem eingeölten Backblech verteilen. Im vorgeheizten Backofen (E-Herd: 200 °C/ Umluft: 175 °C/ Gas: Stufe 3) 35–45 Minuten garen
3.
Hähnchenkeulen aus dem Backofen nehmen und am dünnen Ende mit einem Pergamentstreifen umwickeln, mit Küchengarn festbinden. Auf einer Platte anrichten. Übrige Soße dazureichen. Dazu schmeckt Baguette
4.
Bei 8 Personen:
Rezept bewerten:

Ernährungsinfo

1 Person ca. :
  • 300 kcal
  • 1260 kJ
  • 33 g Eiweiß
  • 17 g Fett
  • 4 g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Foto: Pankrath, Tobias

Copyright 2020 LECKER.de. All rights reserved