Würzige Lammkeule auf Safranreis

0
(0) 0 Sterne von 5
Würzige Lammkeule auf Safranreis Rezept

Zutaten

Für Personen
  • 1   Lammkeule (ca. 1,5 kg) 
  • 2   rote Chilischoten 
  • 4   Knoblauchzehen 
  • 2 TL  Currypulver 
  • 1/2 TL  gemahlener Kardamom 
  • 1/2 TL  gemahlene Fenchelsaat 
  •     Zitronenpfeffer 
  •     Schale und Saft von 1 unbehandelten Zitrone 
  • 2 EL  Öl 
  • 1 Glas (400 ml)  Lammfond 
  • 2 EL  Butter oder Margarine 
  • 300 Basmati-Reis 
  • 1 Döschen  Safranfäden 
  • 50 ganze Mandelkerne 
  • 50 Rosinen 
  • 250 Schmand 
  • 2 EL  Mehl 
  •     Fenchel- oder Koriandergrün 
  •     zum Garnieren 

Zubereitung

150 Minuten
leicht
1.
Lammkeule waschen, trocken tupfen und überschüssiges Fett entfernen. Chili waschen, einschneiden, die Samen herauskratzen und Chili in feine Ringe schneiden. Knoblauch schälen und fein hacken. Chili, Knoblauch, Gewürze, Zitronenschale und -saft und Öl vermischen. Lammkeule von allen Seiten mit der Mischung einreiben und einige Stunden (am besten über Nacht) durchziehen lassen. Lammkeule in einen Bräter setzen. Im vorgeheizten Backofen (E-Herd: 200 °C/ Gas: Stufe 3) zwei Stunden braten. Sobald der Bratsatz zu bräunen beginnt, etwas Fond angießen. Keule während der Bratzeit mehrmals mit etwas Fond begießen und den restlichen Fond angießen. Fett in einem Topf erhitzen. Reis, Safran und Mandeln darin andünsten. Mit 1/2 Liter leicht gesalzenem Wasser ablöschen, aufkochen und zugedeckt bei schwacher Hitze 20 Minuten quellen lassen. Rosinen fünf Minuten vor Ende der Garzeit zum Reis geben. Lammkeule aus dem Bräter nehmen und zugedeckt zehn Minuten ruhen lassen. Bratsatz in einen Topf geben, Schmand zufügen und aufkochen lassen. Mehl und etwas Wasser glatt rühren, in die Soße geben und erneut aufkochen lassen. Soße mit Salz, Pfeffer und Curry abschmecken. Mandelreis mit der Lammkeule anrichten und mit Fenchel- oder Koriandergrün garnieren. Mit der Soße servieren
2.
Zubereitungszeit ca. 2 1/2 Stunden (ohne Marinierzeit)
Rezept bewerten:

Ernährungsinfo

6 Personen ca. :
  • 780 kcal
  • 3270 kJ

Kategorien & Tags

Foto: Neckermann

Vielen Dank, dass dir unsere Rezepte und Artikel auf www.LECKER.de gefallen. Wir freuen uns auf deinen nächsten Besuch! Copyright 2019 LECKER.de. All rights reserved