Würziger Tomaten-Obazter

0
(0) 0 Sterne von 5
Würziger Tomaten-Obazter Rezept

Zutaten

Für Personen
  • 75 getrocknete Tomaten (oder ca. 150 g Soft Tomaten) 
  • 100 Haselnusskerne 
  • 1   mittelgroße Zwiebel 
  • 1 Bund  Schnittlauch 
  • 200 weiche Butter 
  • 1 1/2 TL  Edelsüß-Paprika 
  • 1 TL  Tomatenmark 
  • 500 Camembert (45 % Fett i. Tr.) 
  •     Pfeffer 
  •     Salz 

Zubereitung

30 Minuten
leicht
1.
Tomaten und 1/8 Liter Wasser zugedeckt aufkochen und bei schwacher Hitze 6–8 Minuten köcheln lassen. Tomaten im Topf auskühlen lassen
2.
Haselnüsse grob hacken, in einer Pfanne ohne Fett leicht anrösten, herausnehmen und auskühlen lassen
3.
Zwiebel schälen und fein würfeln. Schnittlauch waschen, trocken schütteln und in feine Röllchen schneiden. Etwas Schnittlauch zum Bestreuen beiseitestellen. Ausgekühlte Tomaten in sehr feine Streifen schneiden
4.
Butter, Nüsse, Zwiebel, Schnittlauch, Paprika und Tomatenmark verrühren. Camembert würfeln und unterheben. Mit Pfeffer und eventuell etwas Salz abschmecken. Tomaten-Obazter in einer Schale anrichten und mit restlichem Schnittlauch bestreuen
5.
Wartezeit ca. 30 Minuten
Rezept bewerten:

Ernährungsinfo

8 Personen ca. :
  • 460 kcal
  • 1930 kJ
  • 16 g Eiweiß
  • 43 g Fett
  • 4 g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Foto: Keller, Lilli

Copyright 2020 LECKER.de. All rights reserved