Würziger Tomatenreis mit Garnelen und Lauchzwiebeln

0
(0) 0 Sterne von 5

Zutaten

Für  Personen
  • 1 Bund   Lauchzwiebeln  
  • 2 EL   Öl  
  • 200 g   5-Minuten-Blitz-Reis  
  • 20   küchenfertige Garnelen (à ca. 10 g) 
  • 1-2 EL   Zitronensaft  
  • 300 g   Vollmilch-Joghurt  
  •     Salz, weißer Pfeffer  
  • 1   Beutel Tomatensuppe  
  •     Cayennepfeffer  

Zubereitung

25 Minuten
leicht
1.
Lauchzwiebeln putzen, waschen und klein schneiden. Hälfte in 1 EL Öl in einem Topf andünsten. Reis darin glasig dünsten. Knapp 1 l Wasser einrühren, aufkochen. Ca. 3 Minuten köcheln
2.
Garnelen unter kaltem Wasser abspülen und mit Küchenpapier trockentupfen. Mit Zitronensaft beträufeln
3.
und kurz ziehen lassen. Joghurt mit Salz und Pfeffer abschmecken
4.
Tomatensuppe unter den Reis rührenund zugedeckt ca. 5 Minuten weiterköcheln. 1 EL Öl in einer großen Pfanne erhitzen. Garnelen darin unter Wenden 2-3 Minuten braten
5.
Rest Lauchzwiebeln zufügen, kurz mitbraten und würzen. Reis mit Cayennepfeffer und Salz abschmecken. Mit Garnelen und Joghurt auf Tellern anrichten
Rezept bewerten:

Ernährungsinfo

1 Person ca. :
  • 390 kcal
  • 1590 kJ
  • 18 g Eiweiß
  • 10 g Fett
  • 52 g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Copyright 2021 LECKER.de. All rights reserved