Würziges Hähnchen

0
(0) 0 Sterne von 5
Würziges Hähnchen Rezept

Zutaten

Für Personen
  • 1   küchenfertiges Hähnchen (ca. 1,3 kg) 
  •     Salz 
  •     weißer Pfeffer 
  • 2 EL (30 g)  Butter 
  • 1   Knoblauchzehe 
  • 1/2 Bund  Thymian und Basilikum 
  • 2   rote, gelbe und grüne Paprikaschoten 
  • 2   mittelgroße Zwiebeln 
  • 1 EL  Tomatenketchup 
  •     Cayennepfeffer 
  •     Küchengarn 

Zubereitung

90 Minuten
leicht
1.
Hähnchen waschen und trocken tupfen. Innen mit Salz und Pfeffer und außen nur mit Pfeffer einreiben. Keulen mit Küchengarn zusammenbinden. In einem Bräter im vorgeheizten Backofen (E-Herd: 200 °C/ Gas: Stufe 3) ca. 1 1/4 Stunden braten. 1 Esslöffel Butter erhitzen. Hähnchen zwischendurch öfter damit bestreichen. Zwischendurch etwas Wasser zugießen. Knoblauch schälen, halbieren und in feine Scheiben schneiden. Thymian und Basilikum waschen. Thymianblätter abzupfen. Basilikum, bis auf etwas zum Garnieren, hacken. Knoblauch und etwas Thymian nach der Hälfte der Bratzeit über das Hähnchen streuen. Paprika putzen, waschen und in Stücke schneiden. Zwiebeln schälen und in feine Spalten schneiden. Restliche Butter erhitzen und die Zwiebeln darin glasig dünsten. Paprika und übrigen Thymian zugeben und ca. 5 Minuten dünsten. Gemüse mit 1/8 Liter Wasser ablöschen und aufkochen. Ketchup und Basilikum unterrühren. Noch etwas köcheln lassen und mit Salz und Cayennepfeffer abschmecken. Hähnchen herausnehmen. Bratfond unter das Gemüse rühren. Paprikagemüse und Hähnchen anrichten und mit Basilikum garnieren. Dazu schmecken Röstkartoffeln
2.
Zubereitungszeit: ca. 1 1/2 Stunden
3.
Tuch: Meyer Mayor
Rezept bewerten:

Ernährungsinfo

4 Personen ca. :
  • 430 kcal
  • 1800 kJ

Kategorien & Tags

Foto: Schmolinske, Armin

Vielen Dank, dass dir unsere Rezepte und Artikel auf
www.LECKER.de gefallen.
Wir freuen uns auf deinen nächsten Besuch!
Copyright 2015 LECKER.de. All rights reserved