Würziges Paprika-Gulasch

5
(1) 5 Sterne von 5

Zutaten

Für  4 Personen
  • 1 kg   Schweinegulasch  
  • 300 g   Zwiebeln  
  • 3   große Paprikaschoten (z. B. rot, grün, gelb) 
  • 2 EL   Öl  
  •     Salz  
  •     weißer Pfeffer  
  • 2 EL   Tomatenmark  
  •     Edelsüß-Paprika  
  • 2 EL   Mehl  
  • 250 g   Bandnudeln  
  • 1/2 Bund   Petersilie  

Zubereitung

105 Minuten
leicht
1.
Fleisch eventuell noch etwas kleiner schneiden. Zwiebeln schälen und in Spalten schneiden. Paprika putzen, waschen und in Stücke schneiden
2.
Öl in einem Topf erhitzen. Fleisch darin portionsweise unter Wenden knusprig anbraten. Mit Salz und Pfeffer würzen. Zwiebeln zufügen und ebenfalls kurz mit anbraten
3.
Paprikastücke zum Fleisch geben und kurz andünsten. Tomatenmark, Edelsüß-Paprika und Mehl mit anschwitzen. Mit 3/4 l Wasser ablöschen und aufkochen. Alles zugedeckt ca. 1 1/4 Stunden schmoren
4.
Nudeln in kochendem Salzwasser ca. 10 Minuten garen. Petersilie waschen und, bis auf etwas, hacken. Gulasch mit Petersilie bestreuen und garnieren. Nudeln abgießen und dazureichen
5.
Getränk: kühles Bier
Rezept bewerten:

Ernährungsinfo

1 Person ca. :
  • 640 kcal
  • 2680 kJ
  • 68 g Eiweiß
  • 12 g Fett
  • 61 g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Copyright 2021 LECKER.de. All rights reserved