Wurst-Hörnchen

Wurst-Hörnchen Rezept

Zutaten

Für Stück
  • 3   Bockwürstchen oder 3 Regensburger (à 100 g) 
  •     (aus dem Kühlregal) 
  • 1-2 EL  Senf (z. B. süßer ) 
  • 1   Eigelb 
  • 2 TL  Kondensmilch od. Milch 
  • 2-3 EL  fertige Röstzwiebeln 
  •     Backpapier 

Zubereitung

30 Minuten
leicht
1.
Würstchen längs halbieren. Teig aus der Dose nehmen, entrollen und in 6 Dreiecke schneiden. Mit Senf bestreichen. Jeweils mit 1 Wurststück belegen. Von der kurzen Seite her zur Spitze aufrollen
2.
Wurst-Hörnchen auf ein mit Backpapier ausgelegtes Blech legen. Im vorgeheizten Backofen (E-Herd: 200 °C / Umluft: 175 °C / Gas: Stufe 3) 12-15 Minuten backen
3.
Eigelb und Kondensmilch verquirlen. Hörnchen 5 Minuten vor Backzeitende damit bestreichen. Röstzwiebeln darüber streuen, etwas andrücken. Dazu: fertiger Krautsalat

Ernährungsinfo

6 Stück ca. :
  • 280 kcal
  • 1170 kJ
  • 9g Eiweiß
  • 19g Fett
  • 17g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Vielen Dank, dass dir unsere Rezepte und Artikel auf
www.LECKER.de gefallen.
Wir freuen uns auf deinen nächsten Besuch!
Copyright 2015 LECKER.de. All rights reserved