Wurst-Kartoffel-Gulasch

0
(0) 0 Sterne von 5
Wurst-Kartoffel-Gulasch Rezept

Zutaten

Für Personen
  • 800 festkochende Kartoffeln 
  • 1 (ca. 250 g)  Cabanossi 
  • 5 EL  Öl 
  •     Pfeffer 
  • 1 TL  getrockneter Majoran 
  • 1 Packung  Zwiebelsuppe Feinschmecker Art 
  • 1 Packung (300 g)  tiefgefrorene grüne Bohnen 
  • 1/2 Bund  Petersilie 
  •     Salz 

Zubereitung

45 Minuten
leicht
1.
Kartoffeln schälen, waschen und in dicke Spalten schneiden. Cabanossi in Scheiben schneiden. Öl in einer großen, tiefen Pfanne erhitzen und die Kartoffeln unter Wenden ca. 8 Minuten braten.
2.
Cabanossi zufügen und ca. 2 Minuten mitbraten. Kartoffeln mit Pfeffer und Majoran würzen und mit 800 ml Wasser ablöschen. Aufkochen und die Zwiebelsuppe unterrühren. Tiefgefrorene Bohnen zufügen, erneut aufkochen und zugedeckt ca. 10 Minuten köcheln lassen.
3.
Inzwischen Petersilie waschen, trocken tupfen und, bis auf etwas zum Garnieren, hacken. Kartoffelgulasch mit Salz und Pfeffer abschmecken, in tiefen Tellern anrichten und mit Petersilie bestreut und garniert servieren.
Rezept bewerten:

Ernährungsinfo

1 Person ca. :
  • 580 kcal
  • 2430 kJ
  • 20 g Eiweiß
  • 38 g Fett
  • 36 g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Foto: Ahnefeld, Andreas

Copyright 2020 LECKER.de. All rights reserved