Wurstgulasch

0
(0) 0 Sterne von 5
Wurstgulasch Rezept

Zutaten

Für Pesonen
  • 4   Wiener Würstchen (à ca. 80 g) 
  • 1   grüne Paprikaschote 
  • 1 Dose(n) (425 ml/ Abtropfg.: 285 g)  Gemüsemais 
  • 1 EL  Öl 
  • 1 (40 g)  Tüte Fix für Ratatouille 
  • 1 Packung (450 g)  Golden Longs Pommes frites 
  •     Salz 
  • 1 Bund  Petersilie 

Zubereitung

30 Minuten
leicht
1.
Würstchen schräg in dicke Scheiben schneiden. Paprika putzen, waschen und in Stücke schneiden. Mais abtropfen lassen. Wurstscheiben in heißem Öl anbraten. Paprika zufügen und kurz andünsten. 1/4 Liter Wasser angießen, Ratatouille-Gewürzmischung unterrühren. Einmal aufkochen lassen, Mais zufügen und ca. 15 Minuten garen. In der Zwischenzeit Pommes frites auf ein Backblech streuen und im vorgeheizten Backofen (E-Herd: 225 ° C/ Gas: Stufe 4) 15-20 Minuten goldgelb braten. Zwischendurch eventuell wenden und mit Salz würzen. Petersilie waschen, trocken tupfen, hacken und über das Gulasch streuen
Rezept bewerten:

Ernährungsinfo

4 Pesonen ca. :
  • 580 kcal
  • 2430 kJ
  • 18 g Eiweiß
  • 30 g Fett
  • 57 g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Foto: Horn

Copyright 2020 LECKER.de. All rights reserved