Wurstpfanne

0
(0) 0 Sterne von 5

Zutaten

Für  Personen
  • 500 g   Salatgurke  
  • 500 g   Gemüsezwiebeln  
  • 2 EL   Öl  
  • 500 g   Fleischwurst im Ring  
  • 1 Bund   Dill  
  • 250 g   Schlagsahne  
  • 1 EL   dunkler Soßenbinder  
  • 1   unbehandelte Zitrone  
  •     Salz  
  •     Zitronenpfeffer  

Zubereitung

40 Minuten
leicht
1.
Salatgurke waschen und mit einem Sparschäler dünn schälen. Gurke längs halbieren. Kerne mit einem Löffel herausschaben. Gurke in Scheiben schneiden. Gemüsezwiebeln schälen und achteln. Von der Fleischwurst die Haut abziehen.
2.
Wurst in Scheiben schneiden. Öl erhitzen. Zuerst die Fleischwurst anbraten, dann die Zwiebeln und schließlich die Gurkenscheiben zugeben. Etwa 5 Minuten köcheln lassen. Dill waschen und trocken tupfen und, bis auf etwas zum Garnieren, kleinschneiden.
3.
Die Wurstpfanne mit einem Becher Sahne ablöschen und aufkochen lassen. Dill zugeben. Soßenbinder einrühren und noch etwas köcheln lassen. Zitrone waschen, trockenreiben und halbieren. Eine Hälfte auspressen, die andere Hälfte in Scheiben, diese vierteln.
4.
Wurstpfanne mit Salz, Zitronenpfeffer und Zitronensaft abschmecken. Zitronen-Viertel unterheben.
Rezept bewerten:

Ernährungsinfo

1 Person ca. :
  • 700 kcal
  • 2940 kJ
  • 24 g Eiweiß
  • 57 g Fett
  • 15 g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Foto: Neckermann

Copyright 2021 LECKER.de. All rights reserved