Wurstpfanne mit Senf-Rahm

0
(0) 0 Sterne von 5
Wurstpfanne mit Senf-Rahm Rezept

Zutaten

Für Personen
  • 1 Bund  Lauchzwiebeln 
  • 1   Schinken-Fleischwurst (400-500 g) 
  • 1-2 EL  Öl 
  • 1-2 TL  Mehl 
  • 1/8 Milch 
  • 1-2 TL  klare Brühe (Instant) 
  • 1 1/2-2 EL  scharfer Senf 
  • 4-5 EL (75 g)  Schmand 
  • 2-3 Stiel(e)  Petersilie 

Zubereitung

20 Minuten
leicht
1.
Lauchzwiebeln putzen, waschen und in Stücke schneiden. Die Fleischwurst aus der Haut lösen und in dünne Scheiben schneiden
2.
Öl in einer großen Pfanne erhitzen. Wurst darin unter Wenden anbraten, herausnehmen. Lauchzwiebeln im Bratfett anbraten. Mehl darüberstäuben, kurz anschwitzen. Mit Milch und 1/4 l Wasser ablöschen, aufkochen. Brühe, Senf und Schmand einrühren, abschmecken. Wurst zufügen, alles 1-2 Minuten köcheln
3.
Petersilie waschen, hacken und darüberstreuen. Dazu schmecken Bauernbrot und Radieschen oder Kartoffelpüree
Rezept bewerten:

Ernährungsinfo

1 Person ca. :
  • 430 kcal
  • 1800 kJ
  • 15 g Eiweiß
  • 37 g Fett
  • 7 g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Copyright 2020 LECKER.de. All rights reserved