Wurstsalat mit Wildreis & Oliven

0
(0) 0 Sterne von 5

Zutaten

Für  Personen
  • 100 g   Wildreis, Salz  
  • 1   Knoblauchzehe  
  • 2 EL   Weißwein-Essig  
  •     Pfeffer, etwas Zucker  
  • 2-3 EL   Öl (z. B. Olivenöl) 
  • 200 g   Fleischwurst  
  • 2   Zwiebeln (z. B. rot) 
  • 30 g   getrocknete Tomaten in Öl  
  • 40 g   schwarze Oliven  
  • 150 g   Rucola (Rauke) 

Zubereitung

50 Minuten
leicht
1.
Reis in gut 1/4 l kochendes Salzwasser geben. Zugedeckt bei schwacher Hitze ca. 40 Minuten garen
2.
Knoblauch schälen und fein hacken. Mit Essig, Salz, Pfeffer und Zucker verrühren. Öl kräftig darunter schlagen
3.
Wurst häuten und in dünne Scheiben schneiden. Zwiebeln schälen und in feine Ringe schneiden. Tomaten würfeln
4.
Reis evtl. abtropfen lassen. Mit Zwiebeln, Tomaten, Wurst, Oliven und der Marinade mischen. Mind. 20 Minuten ziehen lassen
5.
Rucola putzen, waschen und kleiner schneiden. Wurstsalat kurz vorm Servieren abschmecken. Rucola unterheben. Parmesan in Spänen abhobeln und darüber streuen
6.
EXTRA-TIPP
7.
Wurstsalat erst kurz vorm Servieren mit Rucola mischen, damit sie nicht zusammenfällt
Rezept bewerten:

Ernährungsinfo

1 Person ca. :
  • 350 kcal
  • 1470 kJ
  • 14 g Eiweiß
  • 23 g Fett
  • 20 g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Copyright 2021 LECKER.de. All rights reserved