Wurzelfleisch mit Bouillon-Gemüse und Apfelkren

0
(0) 0 Sterne von 5

Zutaten

Für  Personen
  • 1-2   Lorbeerblätter  
  • 1 TL   schwarze Pfefferkörner  
  •     Salz  
  • 375 g   Möhren  
  • 500 g   Porree (Lauch) 
  • 375 g   Knollensellerie  
  • 2 (ca. 200 g)  große Petersilienwurzeln  
  • 800-1000 g   Rindfleisch , z. B. Bürgermeister oder Hüftdeckel (ohne Knochen) 
  • 500 g   Suppenknochen  
  • 600 g   kleine Kartoffeln  
  • 1/2 Bund   Petersilie  
  • 1 Stück(e)   frischer Meerrettich oder 2 EL geriebener Meerrettich aus dem Glas  
  • 2   Äpfel  
  • 1 TL   Weißwein- oder Obstessig  
  • 1 EL   Zucker  
  •     Pfeffer  
  •     Küchengarn  

Zubereitung

135 Minuten
leicht
1.
11/2 Liter Wasser, Lorbeerblätter, Pfefferkörner und etwas Salz aufkochen. Möhren, Porree, Sellerie und Petersilienwurzeln putzen und waschen. 1 Möhre und Petersiliewurzel, etwas Porree und Sellerie mit Küchengarn zusammenbinden.
2.
Fleisch und Suppenknochen waschen und mit dem Suppenbund in das kochende Wasser geben. Aufkochen lassen, abschäumen und bei schwacher bis mittlerer Hitze 11/2 - 2 Stunden garen. Inzwischen restliche Möhren längs halbieren und schräg in Stücke schneiden.
3.
Porree schräg in dicke Scheiben schneiden. Sellerie in Stifte, Petersilienwurzel in dünne Scheiben schneiden. Kartoffeln waschen, schälen und in kaltes Wasser legen. 15-20 Minuten vor Ende der Garzeit Suppenbund und Knochen aus der Brühe heben.
4.
Kartoffeln und übriges Gemüse zufügen und mitgaren. Petersilie waschen, trocken tupfen und, bis auf einig Blättchen zum Garnieren, in feine Streifen schneiden. Meerrettich schälen und fein reiben (ca. 2 Esslöffel).
5.
Äpfel schälen, ebenfalls fein reiben und mit Meerrettich, Essig und Zucker verrühren. Mit Salz abschmecken. Bouillon ebenfalls mit Salz und Pfeffer abschmecken. Fleisch aus der Brühe heben und in Scheiben schneiden.
6.
Mit Bouillon-Gemüse und etwas Brühe auf Tellern anrichten. Mit Petersilie bestreut und garniert servieren. Apfel-Kren extra dazureichen. Restliche Bouillon als Vorsuppe oder anderweitig verwenden.
Rezept bewerten:

Ernährungsinfo

1 Person ca. :
  • 430 kcal
  • 1800 kJ
  • 54 g Eiweiß
  • 6 g Fett
  • 38 g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Foto: Scarlini

Copyright 2021 LECKER.de. All rights reserved