Zabaione mit Beeren

Aus kochen & genießen 13/2009
2
(3) 2 Sterne von 5

Zutaten

Für  Personen
  • 100 g   Himbeeren  
  • 100 g   Heidelbeeren  
  • 100 g   rote Johannisbeeren  
  • 4   Eigelb  
  • 80 g   + 1 TL Zucker  
  • 3 EL   Marsala Wein  
  •     Melisseblättchen zum Verzieren 

Zubereitung

15 Minuten
leicht
1.
Beeren (bis auf einige Johannisbeerrispen zur Verzieren) putzen, waschen und abtropfen lassen. Eigelb in einer Edelstahlschüssel mit 80 g Zucker verquirlen. Marsala zugeben und über einem heißen Wasserbad mit dem Schneebesen aufschlagen, bis die Masse schaumig und dickflüssig geworden ist.
2.
Zabaione in Dessertgläser füllen, Beeren darauf verteilen. Johannisbeerrispen anfeuchten und mit 1 Teelöffel Zucker bestreuen. Johannisbeerrispen an den Dessertglasrand legen. Mit Melisseblättchen verzieren.
Rezept bewerten:

Ernährungsinfo

1 Person ca. :
  • 180 kcal
  • 750 kJ
  • 4 g Eiweiß
  • 7 g Fett
  • 25 g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Foto: Maass

Copyright 2021 LECKER.de. All rights reserved