close
Schön, dass du auf unserer Seite bist! Wir wollen dir auch weiterhin beste Unterhaltung und tollen Service bieten.
Danke, dass du uns dabei unterstützt. Dafür musst du nur für www.lecker.de deinen Ad-Blocker deaktivieren.
Geht auch ganz einfach:

Zabaione mit Passionsfrucht

Aus LECKER-Sonderheft 4/2020
0
Gib die erste Bewertung ab!

Zutaten

Für  Personen
  • 6   Eigelb (Gr. M) 
  • 300 ml   Sekt  
  • 80 g   Zucker  
  • 3   Passionsfrüchte  

Zubereitung

20 Minuten
einfach
1.
Eigelb, Sekt und Zucker in eine Metallschüssel geben und über ­einem heißen Wasserbad so lange zu einem glatten Schaum aufschlagen, bis sich das Volumen verdoppelt hat. Vom Wasserbad nehmen und weiterschlagen, bis der Schaum abgekühlt ist (das macht ihn kompakter).
2.
Passionsfrüchte halbieren und das Fruchtfleisch mit einem kleinen Löffel herauslösen. Zabaione in sechs Gläser verteilen. Fruchtfleisch daraufgeben und sofort servieren. Dazu schmecken zarte Biskuits oder Madeleines.
Rezept bewerten:

Ernährungsinfo

1 Portion ca. :
  • 210 kcal
  • 5 g Eiweiß
  • 7 g Fett
  • 22 g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Copyright 2022 LECKER.de. All rights reserved