Zarte Lendchen in Riesling-Soße

4
(1) 4 Sterne von 5

Zutaten

Für  Personen
  • 1 kg   Wirsing, 250 g Möhren  
  • 2   mittelgroße Zwiebeln  
  • 750 g   Schweinefilet  
  • 2 EL   Öl, Salz, weißer Pfeffer  
  • 200 ml   Weißwein, z. B. Riesling  
  • 1 TL   klare Brühe (Instant) 
  • 1/2 TL   getrockneter Majoran  
  • 2-3 EL   Butter/Margarine  
  • 100 g   Schlagsahne  
  • 1 (20 g)  gehäufter EL Mehl  
  •     Zucker  
  •     Trauben, Orange, Majoran u.  
  •     Mandelblättchen z. Garnieren  

Zubereitung

45 Minuten
leicht
1.
Wirsing putzen, waschen und in Streifen schneiden. Möhren schälen, waschen und in Scheiben schneiden. Zwiebeln schälen, fein würfeln
2.
Filet waschen, trockentupfen und im heißen Öl rundherum anbraten. Mit Salz und Pfeffer würzen. Hälfte Zwiebeln zugeben, kurz mitbraten. Mit Wein und 1/4 l Wasser ablöschen, aufkochen. Brühe und Majoran zufügen. Zugedeckt ca. 20 Minuten schmoren
3.
Fett erhitzen. Rest Zwiebeln darin andünsten. Wirsing und Möhren zufügen, andünsten. Mit Salz und Pfeffer würzen. 1/8 l Wasser angießen, aufkochen. Gemüse zugedeckt 15-20 Minuten dünsten
4.
Filet herausnehmen. Sahne und Mehl glatt rühren, in den Schmorfond rühren. Aufkochen, ca. 3 Minuten köcheln. Mit Salz, Pfeffer und Zucker abschmecken. Gemüse abschmecken. Alles anrichten und mit Früchten, Majoran und Mandeln garnieren. Dazu: Kroketten
Rezept bewerten:

Ernährungsinfo

1 Person ca. :
  • 470 kcal
  • 1970 kJ
  • 48 g Eiweiß
  • 22 g Fett
  • 12 g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Copyright 2021 LECKER.de. All rights reserved