Zarte Limettenknusperchen

Aus Kochen und Geniessen
0
(0) 0 Sterne von 5
Zarte Limettenknusperchen rezept

Lasst uns froh und munter sein und Limette in uns’re Kekse streuen. Im Ernst: Die Zitrusfrucht entfaltet in der Weihnachts­bäckerei eine ganz neue, sehr frische Note

Zutaten

Für Stück
  • 50 Marzipanrohmasse 
  • 200 weiche Butter 
  • 180 Puderzucker 
  • 1   Vanilleschote 
  • 250 Mehl 
  • 50 Rohrzucker 
  • 2   Bio-Limetten (abgeriebene Schale) 
  • 1   Eigelb (Gr. M) 
  • 1-2 EL  Limettensaft 
  •     Frischhaltefolie 
  •     Backpapier 

Zubereitung

90 Minuten ( + 60 Minuten Wartezeit )
leicht
1.
Für den Teig Marzipan grob raspeln. Mit Butter, 80 g Puderzucker und Vanillemark glatt verrühren. Mehl zügig unterkneten. Teig zu 2 Rollen (ca. 25 cm lang) formen. Jede Rolle auf ein großes Stück Frischhaltefolie legen. Teig mithilfe der Folie zu dreieckigen Stangen (4–5 cm hoch, ca. 25 cm lang) ­formen, dafür die Folie locker über die Rollen legen, die Seiten mit der Hand oder einem Brett glätten, drehen, erneut glätten etc. und die Folie gut verschließen. Teigstangen ca. 45 Minuten ins Gefrierfach legen.
2.
Für die Deko Rohrzucker und Hälfte Limettenschale mischen. Teigstangen ­rundherum mit Eigelb bestreichen und in der Zuckermischung wenden.
3.
Teigstangen in ca. 5 mm dicke Scheiben schneiden, diese auf mit Backpapier aus­gelegte Backbleche legen. Blechweise im vor- ­geheizten Backofen (E-Herd: 200 °C/Umluft: 180 °C/Gas: s. Hersteller) 10–12 Minuten backen. Auskühlen lassen.
4.
100 g Puderzucker und Limettensaft glatt rühren. Kekse jeweils leicht in den Guss tauchen. Mit Rest Limettenschale ­bestreuen. Trocknen lassen.
Rezept bewerten:

Ernährungsinfo

1 Stück ca. :
  • 120 kcal
  • 1g Eiweiß
  • 6g Fett
  • 14g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Vielen Dank, dass dir unsere Rezepte und Artikel auf www.LECKER.de gefallen. Wir freuen uns auf deinen nächsten Besuch! Copyright 2019 LECKER.de. All rights reserved