Zebra-Biskuit-Rolle

0
(0) 0 Sterne von 5

Zutaten

  • 4   Eier (Größe M)  
  • 1 Prise   Salz  
  • 175 g   Zucker  
  • 2 Päckchen   Vanillin-Zucker  
  • 80 g   Mehl  
  • 40 g   Speisestärke  
  • 1 gestrichene(r) TL   Backpulver  
  • 3 TL   Back-Kakao  
  • 1 (100 g)  Tafel Zartbitter-Schokolade  
  • 500 g   Schlagsahne  
  • 2 Päckchen   Sahnefestiger  
  • 2 Päckchen (à 25 g)  gehackte Pistazienkerne  
  •     Zucker zum Bestreuen 
  •     Schokoladenhobel, gehackte Pistazienkerne und Minze zum Verzieren 
  •     Backpapier  

Zubereitung

60 Minuten
leicht
1.
Eier trennen. Eiweiß, 2 Esslöffel Wasser und Salz mit den Schneebesen des Handrührgerätes steif schlagen. Dabei 150 g Zucker und 1 Päckchen Vanillin-Zucker einrieseln lassen. Eigelb zufügen und unterrühren. Mehl, Stärke und Backpulver mischen. Über die Eimasse sieben und vorsichtig unterheben. Teig halbieren und unter die eine Hälfte den Kakao heben. Den hellen und den dunklen Teig jeweils in einen Spritzbeutel mit Lochtülle (Größe 9 / 10) füllen. Ein Backblech mit Backpapier auslegen und abwechselnd einen hellen und einen dunklen Streifen dicht nebeneinander auf das Blech spritzen. Im vorgeheizten Backofen (E-Herd: 200 °C/ Gas: Stufe 3) ca. 12 Minuten backen. Auf ein feuchtes, mit Zucker bestreutes Tuch stürzen und mit einem zweiten feuchten Tuch bedecken. Auskühlen lassen. Inzwischen Schokolade grob hacken. Sahne, restlichen Zucker und Vanillin-Zucker steif schlagen. Dabei Sahnefestiger einrieseln lassen. Schokolade und Pistazien zufügen und unterheben. Oberes Tuch vom Biskuit nehmen. Biskuit mit der Sahne bestreichen und mit Hilfe des unteren Tuchs aufrollen. Ca. 1 Stunde kalt stellen. Mit Zucker bestreuen und nach Belieben mit Schokoladenhobel, Pistazien und Minze verzieren. Ergibt ca. 12 Stücke
2.
Platte: ASA
3.
Tasse: Walküre
4.
Teller: Pillivuyt
5.
Besteck: Robbe & Berking
6.
Tuch: ASA
Rezept bewerten:

Ernährungsinfo

1 Portion ca. :
  • 330 kcal
  • 1380 kJ
  • 6 g Eiweiß
  • 21 g Fett
  • 31 g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Foto: Först, Thomas

Copyright 2021 LECKER.de. All rights reserved