Weihnachten

Zeit der Sinne

Zeit der Sinne
Warum Weihnachten dir helfen kann, dich selbst zu finden! Foto: iStock, Foto: iStock

„Du siehst die Welt nicht so, wie sie ist. Du siehst die Welt so, wie du bist“, sagt der Philosoph Anthony Paul Moo-Young alias Mooji. Doch wie man selbst ist, gerät im hektischen Alltag in den Hintergrund.

Um zu sich selbst zu finden, braucht man vor allem eins: Weihnachten. Während es draußen kalt ist und die Schneeflocken vom Himmel rieseln, ziehen wir uns zurück. Nicht nur in unsere Häuser, sondern auch in unsere Seelen. In keiner anderen Jahreszeit neigen Menschen so sehr dazu, sich dermaßen auf sich selbst zu besinnen.

Die kahlen Bäume und Sträucher drängen unseren Blick von der Außenwelt in unser Inneres. Ab jetzt nehmen wir den Alltag aus einer anderen Perspektive wahr. Erst jetzt bemerken wir, dass jede unserer Handlungen von Gefühlen begleitet, vielleicht sogar geleitet wird.

Während uns der Sommer mit blühenden Blumen und der strahlenden Sonne ablenkt, richtet die kahle, eisige Winterzeit unseren Blick auf uns selbst. Wir spüren, wie beim Anblick glitzernder Kerzen die Freude in uns aufsteigt, wie der Duft der Tannenzweige uns in längst vergangene Zeiten versetzt, wie uns der Biss in den knusprigen Spekulatius an unsere Kindheit erinnert, wie die Klänge weihnachtlicher Melodien uns melancholisch werden lassen - und wie sich durch die Wärme des Glühweins die Geborgenheit in uns ausbreitet.

Keine andere Jahreszeit vermag uns dabei den Spiegel unserer Seele so sehr vorzuhalten, wie der Winter. Statt über ihn zu schimpfen, sollten wir die Gelegenheit  nutzen, uns selbst zu reflektieren:  Wonach sehnen wir uns? Worin liegen unsere Träume begründet? Worauf richten wir unser Leben aus? Weihnachten ist die Zeit der Selbsterkenntnis. Wir sollten sie wertschätzen – jedes Jahr auf’s neue.

Autor: Katrin A. Otrzonsek

Kategorie & Tags
 
 
 
Mutti kocht am besten
 

LECKER Magazin

LECKER bei WhatsApp

LECKER Community - jetzt anmelden!
 

 

Vielen Dank, dass dir unsere Rezepte und Artikel auf
www.LECKER.de gefallen.
Wir freuen uns auf deinen nächsten Besuch!
Copyright 2015 LECKER.de. All rights reserved