Ziegenkäse-Häppchen mit Salat

0
(0) 0 Sterne von 5

Zutaten

Für  Personen
  • 150 g   Eichblattsalatblätter  
  • 30 g   Walnusshälften  
  • 30 g   Haselnussblättchen  
  • 1   Zitrone  
  • 2 EL   Walnussöl  
  •     Salz  
  •     Pfeffer  
  • ca. 1/2 TL   Zucker  
  • 4 Scheiben (à 30 g)  Lachsschinken  
  • 2 (à 40 g)  Taler Ziegenkäse  
  • 4 Scheiben (à 50 g)  Roggenbaguette  
  • 2 EL   Olivenöl  
  •     Zitronenrädchen und Petersilie zum Garnieren 

Zubereitung

20 Minuten
leicht
1.
Salatblätter putzen, waschen, in mundgerechte Stücke zupfen. Walnusshälften hacken. Haselnussblättchen und Walnüsse in einer Pfanne ohne Fett kurz anrösten. Zitrone auspressen. Zitronensaft mit Walnussöl verrühren. Mit Salz, Pfeffer und Zucker würzen. Salat mit der Marinade vermengen, kurz ziehen lassen. Anschließend portionsweise mit je 1 Scheibe Lachsschinken auf Tellern anrichten. Ziegenkäsetaler quer halbieren. Baguettescheiben mit Käse belegen und jeweils mit etwas Olivenöl beträufeln. Unter dem heißen Grill oder im vorgeheizten Backofen auf höchster Stufe 2-4 Minuten überbacken. Mit dem Salat anrichten. Nüsse darüberstreuen. Mit Zitronenrädchen und Petersilie garniert servieren
Rezept bewerten:

Ernährungsinfo

1 Person ca. :
  • 410 kcal
  • 1720 kJ
  • 17 g Eiweiß
  • 25 g Fett
  • 29 g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Foto: Först, Thomas

Copyright 2021 LECKER.de. All rights reserved