Ziegenkäse-Muffin zu Fischfilet auf Gemüsesalat

Ziegenkäse-Muffin zu Fischfilet auf Gemüsesalat Rezept

Zutaten

Für Personen
  • 2 EL  heller Balsamico-Essig 
  •     Salz 
  •     Pfeffer 
  •     etwas + 1 EL Zucker 
  • 1   rote Paprikaschote 
  • 2   Möhren 
  • 150 tiefgefrorene Prinzessbohnen 
  • 1   Zucchini 
  • 75 Kirschtomaten 
  • 3 EL  + 75 ml Öl 
  • 1–2 EL  Tomatenpesto 
  • 1/2 Bund  Thymian 
  • 225 + 3 EL Mehl 
  • 3 TL  Backpulver 
  • 1   Ei (Größe M) 
  • 250 ml  Milch 
  • 150 Ziegenfrischkäse 
  • 2 EL  Butter oder Margarine 
  • 150 ml  Gemüsebrühe 
  • 100 ml  trockener Weißwein 
  • 500 Fischfilet (z. B. Kabeljau oder Pangasius) 
  • 6 Stiel(e)  Basilikum 
  •     Fett 

Zubereitung

60 Minuten
leicht
1.
Essig mit Salz, Pfeffer und etwas Zucker würzen. Paprika putzen, waschen und in Streifen schneiden. Möhren schälen, waschen, längs halbieren und schräg in Scheiben schneiden. Bohnen unaufgetaut in kochendes Salzwasser geben und 4–5 Minuten köcheln. Zucchini putzen, waschen, längs vierteln und schräg in Scheiben schneiden. Tomaten waschen und trocken tupfen. Bohnen abgießen und abtropfen lassen
2.
2 EL Öl in einer Pfanne erhitzen. Vorbereitetes Gemüse darin unter Wenden 4–5 Minuten bei mittlerer Hitze zugedeckt braten. Gemüse mit Essigmischung ablöschen, kurz köcheln, in eine Schüssel geben und marinieren lassen
3.
8 Mulden einer Muffinform fetten. Mithilfe eines Pinsel an den Rand jeder Mulde 6–7 Streifen mit Pesto zeichnen. Thymian waschen, trocken schütteln und, bis auf etwas zum Garnieren, Blättchen von den Stielen zupfen und hacken. 225 g Mehl, Backpulver, Thymian, 1 TL Salz und 1 EL Zucker in einer Schüssel mischen. Ei, 150 ml Milch, Frischkäse und 75 ml Öl verquirlen. Mehl-Mischung zugeben, kurz verrühren. Masse in die gefetteten Mulden verteilen. Im vorgeheizten Backofen (E-Herd: 175 °C/ Umluft: 150 °C/ Gas: Stufe 2) 20–25 Minuten auf oberer Schiene backen (Stäbchenprobe!)
4.
Fett in einem Topf schmelzen. 1 EL Mehl darin anschwitzen. Mit Brühe, Wein und 100 ml Milch unter Rühren ablöschen, aufkochen und 1–2 Minuten köcheln. Mit Salz, Pfeffer und etwas Zucker würzen, beiseitestellen
5.
Fisch waschen, trocken tupfen und schräg in dünne Scheiben schneiden. 2 EL Mehl auf einen Teller geben, Fischstücke darin leicht wenden und abklopfen. 1 EL Öl in einer beschichteten Pfanne erhitzen. Fisch darin unter Wenden 4–5 Minuten braten, mit Salz und Pfeffer würzen
6.
Basilikum waschen, trocken schütteln, Blättchen von den Stielen zupfen, evtl. kleiner schneiden. Basilikum unter den Salat rühren, Salat nochmals abschmecken. Soße evtl. erneut erwärmen. Muffins herausnehmen, kurz abkühlen lassen, mit Salat, Fisch und Soße auf Tellern anrichten, mit Thymian garnieren

Ernährungsinfo

4 Personen ca. :
  • 860 kcal
  • 3610 kJ
  • 37g Eiweiß
  • 50g Fett
  • 63g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Foto: Pankrath, Tobias

Vielen Dank, dass dir unsere Rezepte und Artikel auf
www.LECKER.de gefallen.
Wir freuen uns auf deinen nächsten Besuch!
Copyright 2015 LECKER.de. All rights reserved