Zimt-Dattel-Ecken

0
(0) 0 Sterne von 5
Zimt-Dattel-Ecken Rezept

Zutaten

Für Stück
  • 250 Mehl, 1 Msp. Backpulver 
  • 100 Zucker, 1 Prise Salz 
  • 1 Messerspitze  gemahlenes Piment 
  •     abger. Schale v. 1 unbeh. Orange 
  • 1   Ei + 1 Eigelb (Gr. M) 
  • 150 kalte Butter 
  • 200 weiche getrocknete Datteln (ohne Stein) 
  • 40 gehackte Haselnüsse 
  • 1/2 TL  Zimt, 1 TL Milch 
  •     Puderzucker 
  •     Klarsichtfolie, Backpapier 

Zubereitung

60 Minuten
leicht
1.
Mehl, Backpulver, Zucker, Salz, Piment, Orangenschale,
2.
1 Ei und Butter in Stückchen erst mit dem Handrührgerät und dann kurz mit den Händen glatt verkneten. Zugedeckt ca. 1 Stunde kalt stellen
3.
Datteln fein hacken (sehr weiche nicht so fein; sie werden matschig). Mit Nüssen und Zimt mischen. Teig auf wenig Mehl zu 2 Rechtecken (à ca. 12 x 40 cm) ausrollen. Dattel-Masse darauf streuen, dabei rundum ca. 2 cm Rand frei lassen. Von der langen Seite her aufrollen. Rollen in Folie hüllen. Ca. 1 Stunde kalt stellen
4.
In je 15 schräge Stücke schneiden. Aufrecht auf ein mit Back-papier belegtes Blech setzen
5.
1 Eigelb und Milch verquirlen. Kekse damit bestreichen. Im heißen Ofen (E-Herd: 175 °C/ Umluft: 150 °C/Gas: Stufe 2) ca. 20 Minuten backen. Auskühlen. Mit Puderzucker bestäuben
Rezept bewerten:

Ernährungsinfo

30 Stück ca. :
  • 120 kcal
  • 500 kJ
  • 2g Eiweiß
  • 6g Fett
  • 14g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Vielen Dank, dass dir unsere Rezepte und Artikel auf
www.LECKER.de gefallen.
Wir freuen uns auf deinen nächsten Besuch!
Copyright 2015 LECKER.de. All rights reserved