Zimt Schweineöhrchen

0
(0) 0 Sterne von 5

Zutaten

Für  Stück
  • 450 g   (4 Scheiben à 112,5 g; 22x12 cm) tiefgefrorener Blätterteig  
  • 5 EL   brauner Zucker  
  • 1 EL   Zimt  
  • 50 g   Butter  
  •     Backpapier  

Zubereitung

75 Minuten
leicht
1.
Blätterteigscheiben nebeneinaner legen und auftauen lassen. Zucker und Zimt mischen. Butter schmelzen. Blätterteigscheiben nacheinander auf einer bemehlten Arbeitsfläche zum Quadrat (22x22 cm) ausrollen. Mit Butter einpinseln und gleichmäßig mit der Zucker-Zimt Mischung bestreuen. Blätterteig von beiden Seiten zur Mitte aufrollen und zusammendrücken. Blätterteigrollen mit Butter einpinseln und mit restlicher Zuckermischung bestreuen. 2-3 Backbleche mit Backpapier belegen. Jede Rolle in ca. 20 Scheiben schneiden. Scheiben mit den Fingern flachdrücken und auf den Backblechen verteilen. Nacheinander im vorgeheizten Backofen (E-Herd: 200 °C/ Umluft: 175 °C/ Gas: Stufe 3) ca. 15 Minuten backen. Backbleche auf Kuchengitter stellen und auskühlen lassen
2.
Wartezeit ca. 30 Minuten
Rezept bewerten:

Ernährungsinfo

1 Stück ca. :
  • 30 kcal
  • 120 kJ
  • 2 g Fett
  • 3 g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Foto: Maass

Copyright 2021 LECKER.de. All rights reserved