Zimtbäumchen

Aus kochen & genießen 43/2007
0
(0) 0 Sterne von 5

Zutaten

  • 325 g   Mandeln mit Haut  
  • 2   Eiweiß  
  • 160 g   Puderzucker  
  • 2 TL   gemahlener Zimt  
  • 2-3   Tropfen Bittermandel-Backöl  
  • 30 g   Mandelblättchen  
  •     Mehl für die Ausstechform 
  •     Puderzucker zum Bestäuben 
  • 1 Päckchen   Vanillin-Zucker  
  •     Frischhaltefolie  

Zubereitung

50 Minuten
leicht
1.
Mandeln fein mahlen. Eiweiß steif schlagen. Puderzucker dabei unterrühren. Eischnee, bis auf 4 Esslöffel, Mandeln, Zimt und Bittermandelöl verrühren. Masse zwischen Folie ca. 1/2 cm dick ausrollen. Mit bemehlten Förmchen Tannenbäume ausstechen. Mit übrigem Eischnee bestreichen. Mandelblättchen darauf verteilen. Im vorgeheizten Backofen (E-Herd: 150 °C/ Gas: Stufe 1-2) ca. 20 Minuten backen. Abkühlen lassen. Puderzucker und Vanillin-Zucker vermischen und die Kekse damit bestäuben. Ergibt ca. 25 Stück
Rezept bewerten:

Ernährungsinfo

1 Portion ca. :
  • 110 kcal
  • 460 kJ
  • 3 g Eiweiß
  • 8 g Fett
  • 7 g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Foto: Först, Thomas

Copyright 2021 LECKER.de. All rights reserved