Zimtpflaumenkuchen mit kernigem Honigguss

Zimtpflaumenkuchen mit kernigem Honigguss Rezept

Zutaten

  • 1 1/2   Gläser (à 680 ml) entsteinte Pflaumen 
  • 150 Butter oder Margarine 
  • 125 Zucker 
  • 4   Eier (Größe M) 
  • 250 Mehl 
  • 1 TL  Backpulver 
  • 1 1/2 TL  gemahlener Zimt 
  • 2 EL  italienischer Mandellikör (Amaretto) 
  • 2 EL  Honig 
  •     abgeriebene Schale von 1 unbehandelten Zitrone 
  • 150 Crème fraîche 
  • 50 Sonnenblumenkerne 
  • 1 EL  Puderzucker 
  •     Fett 

Zubereitung

90 Minuten
leicht
1.
Pflaumen auf ein Sieb geben und abtropfen lassen. Fett und Zucker schaumig rühren. 2 Eier nacheinander zufügen und Masse cremig rühren. Mehl, Backpulver und Zimt mischen, auf die Fett-Eimasse sieben, Mandellikör zufügen, alles unterrühren.
2.
Teig in eine gefettete Springform ( 24 cm Ø) streichen. Pflaumen schuppenförmig auf den Teig legen. Übrige Eier, Honig und Zitronenschale schaumig rühren. Crème fraîche unterrühren und Guss über die Pflaumen geben.
3.
Kuchen im vorgeheizten Backofen (E-Herd: 175°C/ Gas: Stufe 2) 55-60 Minuten backen. Nach der Hälfte der Backzeit mit den Sonnenblumenkernen bestreuen und mitbacken. Kuchen auskühlen lassen. Mit dem Puderzucker bestäubt servieren.
4.
Ergibt ca. 12 Stücke.

Ernährungsinfo

  • 350 kcal
  • 1470 kJ
  • 6g Eiweiß
  • 18g Fett
  • 37g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Foto: Neckermann

Vielen Dank, dass dir unsere Rezepte und Artikel auf
www.LECKER.de gefallen.
Wir freuen uns auf deinen nächsten Besuch!
Copyright 2015 LECKER.de. All rights reserved