Zimtsterne

Zimtsterne Rezept

Zutaten

Für Stück
  • 3   Eiweiß (Größe M) 
  • 250 Zucker 
  •     abgeriebene Schale von 1 unbehandelten Zitrone 
  • 1 EL  Zimt 
  • 350 gemahlene Mandeln mit Haut 
  • 125 Puderzucker 
  •     Backpapier, Mehl und Frischhaltefolie 

Zubereitung

120 Minuten
leicht
1.
2 Eiweiß steif schlagen. Zucker dabei einrieseln lassen und 6-8 Minuten weiterschlagen. Zitronenschale, Zimt und Mandeln mischen, unterheben und zu einem glatten Teig verarbeiten. Teig auf ein mit Mehl bestäubtes Stück Backpapier geben. Darüber ein Stück Frischhaltefolie legen und den Teig ca. 0,5 cm dick ausrollen. Aus dem Teig Sterne (ca. 5 cm Ø) und Sternschnuppen (ca. 8 cm Länge) ausstechen und auf drei mit Backpapier ausgelegte Backbleche legen. Für den Guss restliches Eiweiß steif schlagen. Puderzucker zufügen und unterrühren. Sterne und Sternschnuppen damit bestreichen. Im vorgeheizten Backofen (E-Herd: 150 °C/ Gas: Stufe 1) ca. 15 Minuten auf unterster Schiene backen. Nach 5 Minuten evtl. abdecken und weiterbacken. Abkühlen lassen

Ernährungsinfo

70 Stück ca. :
  • 50 kcal
  • 210 kJ
  • 1g Eiweiß
  • 3g Fett
  • 6g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Foto: Först, Thomas

Vielen Dank, dass dir unsere Rezepte und Artikel auf
www.LECKER.de gefallen.
Wir freuen uns auf deinen nächsten Besuch!
Copyright 2015 LECKER.de. All rights reserved