Zimtsterne

Aus kochen & genießen 43/2008
0
(0) 0 Sterne von 5

Zutaten

Für  Stück
  • 3   Eiweiß (Größe M)  
  • 175 g   Zucker  
  • 1 Prise   Salz  
  • 1 Päckchen   Vanillin-Zucker  
  • 1 TL   Zitronensaft  
  • 300 g   gemahlene Mandeln (mit Haut) 
  • 1 TL   gemahlener Zimt  
  • 75-100 g   Puderzucker  
  •     Backpapier  

Zubereitung

105 Minuten
leicht
1.
Eiweiß, Zucker, Salz, Vanillin-Zucker und Zitronensaft mit den Schneebesen des Handrührgerätes so lange steif schlagen, bis sich der Zucker vollständig gelöst hat. 7 Esslöffel Eiweißmasse abnehmen, zum Bestreichen der Zimtsterne zur Seite stellen. Mandeln und Zimt mischen und gleichmäßig unter die restliche Eiweißmasse heben. Teig auf einer mit Puderzucker bestäubten Arbeitsfläche 6-7 mm dick ausrollen. Verschieden große Sterne ausstechen, auf zwei mit Backpapier ausgelegte Backbleche setzen. Mit übriger Eiweißmasse dick bestreichen. Im vorgeheizten Backofen (E-Herd: 150 °C/ nicht geeignet/ Gas: Stufe 1) 20-25 Minuten backen
2.
Aus dem Ofen nehmen, auf ein Gitter setzen und auskühlen lassen
Rezept bewerten:

Ernährungsinfo

1 Stück ca. :
  • 80 kcal
  • 330 kJ
  • 2 g Eiweiß
  • 5 g Fett
  • 8 g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Foto: Ahnefeld, Andreas

Copyright 2021 LECKER.de. All rights reserved