Zipfelige Möhren-Orangen-Torte

Aus kochen & genießen 12/2013
0
(0) 0 Sterne von 5
Zipfelige Möhren-Orangen-Torte Rezept

Zutaten

Für Stücke
  •     Fett für die Form ♥ 400 g Möhren 
  • 2   Orangen 
  • 100 Butter 
  • 200 brauner Zucker 
  • 1 Päckchen  Vanillinzucker 
  •     Salz 
  • 8   Eier (Gr. M) 
  • 100 Mehl 
  • 1⁄2 TL  gemahlener Zimt und Gewürznelken 
  • 1 Messerspitze  Piment 
  • 350 gemahlene Mandeln 
  • 3 TL  Backpulver 
  • 150 Zucker 
  • 2 Päckchen  Vanillinzucker 
  • 3 Päckchen  Sahnefestiger 
  • 500 Schmand 
  • 600 Schlagsahne 

Zubereitung

45 Minuten
leicht
1.
Für den Teig Springform (26 cm Ø) fetten. Möhren schälen, waschen und fein reiben. Bio-Orange heiß waschen, trocken tupfen, abreiben. Orangen halbieren und auspressen. Butter, braunen Zucker, Vanillinzucker und 1 Prise Salz mit den Schneebesen des Rührgerätes cremig rühren.
2.
Eier nacheinander unterrühren. Orangenschale und 2 EL Saft unterrühren. Mehl, Zimt, Nelken, Piment, Mandeln und Backpulver mischen. Portionsweise unter die Butter-­Eier-Creme rühren. Möhren unterheben.
3.
Teig in die Form geben, glatt streichen. Im vorgeheizten Backofen (E-Herd: 175 °C/Umluft: 150 °C/Gas: s. Hersteller) 40–45 Minuten backen. Aus dem Ofen nehmen, sofort mit restlichem Orangensaft (ca. 100 ml) beträufeln.
4.
Auskühlen lassen.
5.
Für die Creme Zucker, Vanillinzucker und Sahnefestiger mischen. Schmand und Sahne mit den Schneebesen des Rührgerätes steif schlagen, dabei die Zuckermischung einrieseln lassen.
6.
Kuchen aus der Form lösen. Zweimal waagerecht durchschneiden. Einen Tortenring um den unteren Boden stellen. Ca. 1⁄4 Creme auf dem Boden verteilen. Mittleren Boden darauflegen. Ca. 1⁄4 Creme daraufstreichen.
7.
Oberen Boden daraufsetzen. Tortenring entfernen. Torte mit Restlicher Creme rundherum einstreichen. Mind. 2 Stunden kalt stellen. Nach Belieben mit Marzipanmützen verzieren.
Rezept bewerten:

Ernährungsinfo

16 Stücke ca. :
  • 540 kcal
  • 11g Eiweiß
  • 40g Fett
  • 34g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Vielen Dank, dass dir unsere Rezepte und Artikel auf
www.LECKER.de gefallen.
Wir freuen uns auf deinen nächsten Besuch!
Copyright 2015 LECKER.de. All rights reserved