Zitronen-Apfel-Gelee

0
(0) 0 Sterne von 5
Zitronen-Apfel-Gelee  Rezept

Zutaten

Für Personen
  • 1   Beutel Götterspeise "Zitronen-Geschmack" (für 1/2 l Wasser) 
  • 1/4 Apfelsaft 
  • 4-5 EL  Zucker 
  • 250 Erdbeeren 
  •     Puderzucker und Zitronenmelisse 

Zubereitung

25 Minuten
leicht
1.
Götterspeisepulver, 1/4 l Wasser und Apfelsaft in einem Topf verrühren. Ca. 5 Minuten quellen lassen. 3 EL Zucker unterrühren und erwärmen, bis alles gelöst ist (oder Packungsanweisung beachten)
2.
Die Flüssigkeit in eine flache Form füllen und, am besten über Nacht, kühl stellen, bis sich das Gelee stürzen läßt
3.
Erdbeeren waschen, putzen und, je nach Größe, halbieren oder vierteln. Erdbeeren und 1-2 EL Zucker mischen und kurz ziehen lassen
4.
Gelee mit einem spitzen Messer vom Formrand lösen. Form kurz in heißes Wasser halten und anschließend stürzen
5.
Gelee würfeln und mit den Erdbeeren auf Dessert-Tellern anrichten. Evtl. mit wenig Puderzucker bestäuben und mit Melisseblättchen verzieren. Dazu schmeckt Schlagsahne oder Crème fraîche
Rezept bewerten:

Ernährungsinfo

1 Person ca. :
  • 160 kcal
  • 670 kJ
  • 3 g Eiweiß
  • 34 g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Copyright 2020 LECKER.de. All rights reserved