Zitronen-Fächer-Torte

Zitronen-Fächer-Torte Rezept

Zutaten

Für Stücke
  • 6 Scheiben  tiefgefrorener Blätterteig (à 45–50 g) 
  • 1   Eigelb (Größe M) 
  • 1   Bio-Zitrone 
  • 500 Mascarpone 
  • 500 Magerquark 
  • 100 Zucker 
  • 1 Päckchen  Vanillin-Zucker 
  • 150 Himbeerkonfitüre 
  • 1 TL  Puderzucker 
  •     Mehl 
  •     Backpapier 
  • 1   Holzspießchen 

Zubereitung

75 Minuten
ganz einfach
1.
Blätterteigscheiben nach Packungsanleitung ca. 10 Minuten antauen lassen. Jeweils 3 Scheiben aufeinander und auf einer bemehlten Arbeitsfläche zu einem Quadrat (ca. 29 x 29 cm) ausrollen. Teig auf ein mit Backpapier belegtes Backblech legen und ca. 5 Minuten ruhen lassen
2.
Einen geöffneten Springformring (von einer Springform 26 cm Ø) auf den Teig stellen und einen Kreis (28 cm Ø) ausschneiden. Teigboden mehrmals mit einem Holzspießchen einstechen. Eigelb und ca. 1/2 TL kaltes Wasser verrühren. Boden damit dünn bestreichen. Im vorgeheizten Backofen 2. Schiene von unten (E-Herd: 200 °C/ Umluft: 175 °C/ Gas: s. Hersteller) 10–12 Minuten goldbraun backen. Herausnehmen und auskühlen lassen
3.
Übrige Teigscheiben ebenso ausrollen, auf ein zweites mit Backpapier ausgelegtes Backblech legen und ebenfalls 5 Minuten ruhen lassen. Mit Hilfe des Springformrandes einen Kreis (ca. 28 cm Ø) ausschneiden, ebenfalls mehrmals einstechen und mit Eigelb bestreichen. Teig in 12 Tortenstücke schneiden. Im vorgeheizten Backofen 2. Schiene von unten (E-Herd: 200 °C/ Umluft: 175 °C/ Gas: s. Hersteller) 10–12 Minuten backen. Herausnehmen und auskühlen lassen
4.
Zitrone gründlich waschen, trocken tupfen und die Schale fein abreiben. 1/2 Zitrone auspressen. Mascarpone, Quark, Zucker, Vanillin-Zucker, abgeriebene Zitronenschale und 1–2 EL Zitronensaft mit den Schneebesen des Handrührgerätes glatt verrühren
5.
Den ganzen Blätterteigboden auf eine Tortenplatte legen und mit Himbeerkonfitüre bestreichen. Zitronen-Mascarponecreme darauf verteilen und glatt streichen. Torte ca. 15 Minuten kalt stellen
6.
Aus Pappe eine Schablone in Tortenstückform schneiden und am breiten Ende ein Ei ausschneiden (Torten 13 cm lang, kurze Seite ca. 6,5 cm lang; Ei ca. 4,5 cm lang, 2,5 cm breit). Nacheinander auf jeden Blätterteigfächer mit Hilfe der Schablone ein Puderzuckerei stäuben. Fächer kurz vor dem Servieren auf die Torte legen
7.
Wartezeit ca. 45 Minuten

Ernährungsinfo

12 Stücke ca. :
  • 350 kcal
  • 1470 kJ
  • 9g Eiweiß
  • 23g Fett
  • 26g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Foto: Wolf, Nadine

Vielen Dank, dass dir unsere Rezepte und Artikel auf
www.LECKER.de gefallen.
Wir freuen uns auf deinen nächsten Besuch!
Copyright 2015 LECKER.de. All rights reserved