Zitronen-Heidelbeer-Gugelchen

0
(0) 0 Sterne von 5
Zitronen-Heidelbeer-Gugelchen Rezept

Zutaten

Für  Stück
  • 150 g   Mehl  
  • 60 g   Zucker  
  • 1 TL   Backpulver  
  • 150 ml   Zitronen Buttermilch  
  • 3–4 EL   Zitronen Buttermilch  
  • 1   Ei (Größe M) 
  • 3 EL   Öl  
  •     abgeriebene Schale von 1/2 Zitrone  
  • ca. 75 g   Heidelbeeren  
  • 1 EL   Mandelkerne  
  • 150 g   Puderzucker  
  •     Fett für die Form 

Zubereitung

40 Minuten
leicht
1.
10 Mulden (à 60 ml Inhalt) einer Mini-Gugelhupfform fetten. Mehl mit Zucker und Backpulver mischen. 150 ml Buttermilch mit Ei, Öl und Zitronenschale verquirlen. Mehlmischung nach und nach unterrühren, kurz zu einem glatten Teig verrühren. Teig in den Mulden verteilen. Im vorgeheizten Backofen (E-Herd: 175 °C/ Umluft: 150 °C/ Gas: s. Hersteller) 15–20 Minuten backen. Aus der Form auf ein Kuchengitter stürzen und auskühlen lassen.
2.
Heidelbeeren waschen und verlesen. Mandeln hacken. Puderzucker in eine Schüssel sieben, mit 3–4 EL Buttermilch glatt rühren. Guss auf den Gugelchen verteilen. Mit Mandeln und Heidelbeeren bestreuen.
Rezept bewerten:

Ernährungsinfo

1 Stück ca. :
  • 190 kcal
  • 790 kJ
  • 3 g Eiweiß
  • 5 g Fett
  • 33 g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Copyright 2021 LECKER.de. All rights reserved