Zitronen-Joghurt-Creme

0
(0) 0 Sterne von 5

Zutaten

Für  Personen
  • 1 Packung   (75 g) Cremespeise-Pulver  
  •     "Zitronen-Geschmack  
  • 150 g   Vollmilch-Joghurt  
  • 200 g   Schlagsahne  
  • 1   Päckchen  
  •     Vanillin-Zucker  
  •     Zitronenmelisse zum Verzieren 

Zubereitung

15 Minuten
leicht
1.
200 ml kaltes Wasser in eine hohe Rührschüssel geben. Cremespeise-Pulver auf einmal dazugeben und mit den Schneebesen des Handrührgerätes auf höchster Stufe ca. 3 Minuten schaumig schlagen
2.
Aromakapsel (liegt der Packung bei) aufschneiden, die Flüssigkeit in die Zitronen-Creme drücken und unterrühren. Joghurt zufügen und ebenfalls unter die Creme rühren
3.
Sahne in einem Rührbecher mit den Schneebesen des Handrührgerätes halbsteif schlagen und Vanillin-Zucker dabei einrieseln lassen. Sahne in Streifen unter die Zitronen-Joghurt-Creme ziehen und in vier hohe Dessertgläser verteilen. Creme 1-2 Stunden kalt stellen
4.
Die Creme vor dem Servieren nach Belieben mit etwas Zitronenmelisse verzieren. Evtl. dazu feines Waffelgebäck reichen
Rezept bewerten:

Ernährungsinfo

1 Person ca. :
  • 260 kcal
  • 1090 kJ
  • 4 g Eiweiß
  • 17 g Fett
  • 22 g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Copyright 2021 LECKER.de. All rights reserved