Zitronen-Knoblauch-Lachs in Folie

3
(4) 3 Sterne von 5

Zutaten

Für  Personen
  • 2   Knoblauchzehen  
  • 3-4 Stiel(e)   Thymian  
  • 2 Stiel(e)   Basilikum  
  • 3-4 EL   Zitronensaft  
  • 4 EL   + etwas Öl  
  • 600 g   Lachsfilet (ohne Haut) 
  •     grober Pfeffer, Salz  
  •     Kräuter und Zitrone zum Garnieren 
  •     Alufolie  

Zubereitung

30 Minuten
leicht
1.
Knoblauch schälen und in Scheiben schneiden. Kräuter waschen und hacken. Zitronensaft und 4 EL Öl verrühren
2.
Lachs waschen, trockentupfen und in 4-6 Stücke schneiden. In eine Schale legen. Mit Knoblauch, Kräutern und Pfeffer bestreuen und mit der Zitronen-Öl-Marinade übergießen. Zugedeckt ca. 2 Stunden kühl stellen
3.
Lachs je auf ein Stück geölte Alufolie legen und salzen. Die folienkanten etwas hochklappen. Päckchen auf dem vorgeheizten Elektro-Grill ca. 10 Minuten grillen. Evtl. mit Kräutern und Zitrone garnieren. Dazu passen Ciabatta (italienisches Weißbrot) und gemischter Salat
Rezept bewerten:

Ernährungsinfo

1 Person ca. :
  • 410 kcal
  • 1720 kJ
  • 30 g Eiweiß
  • 30 g Fett
  • 1 g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Copyright 2021 LECKER.de. All rights reserved