Zitronen-Limetten-Torte

0
(0) 0 Sterne von 5

Zutaten

Für  Stücke
  • 12 Blatt   Gelatine  
  • 500 ml   Zitronen-Maracuja- Buttermilch  
  • je 3 EL   Zitronen- und Limettensaft  
  • 100 g   Zucker  
  • 100 g   Amarettini  
  • 60 g   Butter  
  • 500 g   Schlagsahne  
  •     Zitronen- und Limettenschalen spiralen zum Verzieren 
  •     Gefrierbeutel  
  •     Backpapier  

Zubereitung

50 Minuten
leicht
1.
Gelatine in kaltem Wasser einweichen. Buttermilch, Zitrussaft und Zucker verrühren. Gelatine ausdrücken, auflösen und mit 3 Esslöffel Buttermilch-Mix verrühren. Dann in die restliche Buttermilch rühren und ca. 20 Minuten kalt stellen. Zitronenkekse in einen Gefrierbeutel geben und mit einer Kuchenrolle zerbröseln. Butter schmelzen und Keksbrösel einrühren. Einen Kreis (17 cm Ø) in Puddingformgröße auf ein Backpapier zeichen. Kreis mit der Masse ausfüllen, flach drücken und kalt stellen. Buttermilch-Mix mit dem Schneebesen nochmals durchrühren. Sahne steif schlagen und unter die Buttermilch heben. Puddingform (1,7 Liter Inhalt) mit kaltem Wasser ausspülen, Creme hineinfüllen und mindestens 4 Stunden, am besten über Nacht, kalt stellen. Form kurz in heißes Wasser stellen und auf den Keksboden stürzen. Mit Zitronen- und Limettenschalen spiralen verzieren
2.
Wartezeit ca. 4 Stunden. Foto: Först,
Rezept bewerten:

Ernährungsinfo

1 Stück ca. :
  • 270 kcal
  • 1130 kJ
  • 4 g Eiweiß
  • 18 g Fett
  • 21 g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Foto: Först, Thomas

Copyright 2021 LECKER.de. All rights reserved