Zitronen-Limettentorte mit Butterkeksboden (für 16 Stücke)

2.333335
(3) 2.3 Sterne von 5

Zutaten

Für  Stücke
  • 80 g   Butter  
  • 200 g   Vollkorn-Butterkekse  
  • 1,25 kg   Magerquark  
  • 2 Päckchen   Dessert-Soßenpulver "Vanille-Geschmack"  
  • 2 Päckchen   Sahnefestiger  
  • 4 EL   Zitronensaft  
  • 75 g   Zucker  
  • 1 Päckchen   Vanillin-Zucker  
  • 250 g   Schlagsahne  
  • einige Blätter   Zitronenmelisse  
  •     Limettenscheiben, Melisse und Pistazien zum Verzieren 

Zubereitung

40 Minuten
leicht
1.
Butter schmelzen. Kekse in einen Gefrierbeutel geben und mit einer Kuchenrolle fein zerstoßen, mit flüssiger Butter mischen. Einen Springformrand (26 cm Ø) auf eine Tortenplatte stellen. Bröselmasse in die Form geben und zu einem Boden fest andrücken. Kalt stellen. Quark, Zitronensaft, 75 g Zucker und Vanillin-Zucker glatt rühren. Soßenpulver und Sahnefestiger unterrühren. 100 g Sahne steif schlagen. Melisseblätter in feine Streifen schneiden und unter den Quark rühren. Sahne unterheben. Quarkmasse auf dem Biskuitboden glatt streichen. Torte mindestens 2 Stunden kalt stellen. Restliche Sahne steif schlagen. In einen Spritzbeutel mit Sterntülle füllen. Springformrand lösen und kleine Tuffs auf die Torte spritzen. Mit Limettenscheiben, Melisse und Pistazien verzieren
Rezept bewerten:

Ernährungsinfo

1 Stück ca. :
  • 230 kcal
  • 960 kJ
  • 12 g Eiweiß
  • 11 g Fett
  • 20 g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Foto: Först, Thomas

Copyright 2021 LECKER.de. All rights reserved