Zitronen-Mousse

Zitronen-Mousse Rezept

Zutaten

Für Personen
  • 3 Blatt  weiße Gelatine 
  • 4   Eier (Größe M) 
  • 100 Zucker 
  •     abgeriebene Schale von 1 unbehandelten Zitrone 
  • 6 EL  Zitronensaft 
  • 4 EL  Mandelblättchen 
  •     Puderzucker 
  •     Melisse 

Zubereitung

20 Minuten
leicht
1.
Gelatine in kaltem Wasser einweichen. Eier trennen. Eiweiß steif schlagen. Eigelb und 4 Esslöffel heißes Wasser schaumig schlagen. Zucker einrieseln lassen und schlagen, bis sich der Zucker gelöst hat. Zitronenschale und -saft unterrühren. Gelatine ausdrücken, lauwarm auflösen. Unter die Eigelbmasse rühren. Kurz (2-3 Minuten) in den Kühlschrank stellen, bis die Creme zu gelieren beginnt. Eischnee unterziehen, in Dessertgläser füllen und kalt stellen. Mandelblättchen in einer Pfanne ohne Fett goldbraun rösten, abkühlen lassen. Auf die Desserts verteilen. Mit Puderzucker bestäuben und mit Melisse verzieren
2.
Wartezeit ca. 30 Minuten. Foto: Först,

Ernährungsinfo

4 Personen ca. :
  • 260 kcal
  • 1090 kJ
  • 11g Eiweiß
  • 12g Fett
  • 26g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Foto: Först, Thomas

Vielen Dank, dass dir unsere Rezepte und Artikel auf
www.LECKER.de gefallen.
Wir freuen uns auf deinen nächsten Besuch!
Copyright 2015 LECKER.de. All rights reserved