Zitronenblüten

0
(0) 0 Sterne von 5

Zutaten

Für  Stück
  • 250 g   Mehl  
  • 50 g   gemahlene Mandeln  
  • 1   gehäufter EL Back-Kakao  
  • 125 g   Zucker  
  • 1 Prise   Salz  
  • 150 g   Butter oder Margarine  
  • 1   Ei (Größe M) 
  • 250 g   Puderzucker  
  • 6-7 EL   Zitronensaft  
  •     gelbe Lebensmittelfarbe  
  •     Goldperlen zum Verzieren 
  •     Mehl zum Ausrollen 

Zubereitung

90 Minuten
leicht
1.
Mehl, Mandeln und Kakao mischen. Zucker, Salz, Fett und Ei zufügen. Mit den Knethaken des Handrührgerätes verkneten. Zum Schluss mit kühlen Händen zu einem glatten Teig verarbeiten. Zugedeckt ca. 1 Stunde im Kühlschrank ruhen lassen. Teig auf leicht bemehlter Arbeitsfläche ca. 4 mm dick ausrollen und Blüten (ca. 6 cm Ø) ausstechen. Auf zwei mit Backpapier ausgelegte Backbleche legen. Nacheinander im vorgeheizten Backofen (E-Herd: 175 °C/ Gas: Stufe 2) 15-17 Minuten backen. Auskühlen lassen. Puderzucker und Zitronensaft verrühren und mit Lebensmittelfarbe gelb einfärben. Plätzchenoberfläche damit bestreichen, mit Goldperlen verzieren und trocknen lassen
2.
Wartezeit ca. 1 1/2 Stunden
Rezept bewerten:

Ernährungsinfo

1 Stück ca. :
  • 80 kcal
  • 330 kJ
  • 1 g Eiweiß
  • 3 g Fett
  • 11 g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Foto: Maass

Copyright 2021 LECKER.de. All rights reserved