Zitronencreme mit Aprikosensoße

0
(0) 0 Sterne von 5

Zutaten

Für  Personen
  • 1 Päckchen   Zitronencreme (für 300 ml Milch)  
  • 300 ml   Milch  
  • 50 ml   Kokos-Likör  
  • 1 Dose(n) (425 ml, Abtropfgewicht 250 g)  Aprikosen  
  • 2 EL   Kokosraspel  
  •     Limettenscheiben und Zitronenmelisse zum Verzieren 

Zubereitung

20 Minuten
leicht
1.
300 ml Milch und Cremepulver in einen hohen Rührbecher geben und mit den Schneebesen des Handrührgerätes ca. 2 Minuten schaumig aufschlagen. Likör unterheben. Aprikosen abtropfen lassen, Saft dabei auffangen.
2.
4 Aprikosenhälften in Spalten schneiden. Restliche Aprikosen mit 3 Esslöffel Saft pürieren. Aprikosenspalten unterheben. Zitronencreme und Aprikosensoße schichtweise in vier Dessertgläser füllen und mindestens 1 Stunde im Kühlschrank festwerden lassen.
3.
Kokosraspel in einer Pfanne ohne Fett goldbraun rösten. Kurz vor dem Servieren über die Desserts streuen. Nach Belieben mit Limettenscheiben und Melisseblättchen verzieren.
Rezept bewerten:

Ernährungsinfo

1 Person ca. :
  • 240 kcal
  • 1000 kJ
  • 5 g Eiweiß
  • 6 g Fett
  • 34 g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Foto: Schmolinske, Armin

Copyright 2021 LECKER.de. All rights reserved