close
Schön, dass du auf unserer Seite bist! Wir wollen dir auch weiterhin beste Unterhaltung und tollen Service bieten.
Danke, dass du uns dabei unterstützt. Dafür musst du nur für www.lecker.de deinen Ad-Blocker deaktivieren.
Geht auch ganz einfach:

Zitronencreme mit Himbeeren

0
Gib die erste Bewertung ab!
Noch mehr Lieblingsrezepte:

Zutaten

Für  Personen
  • 1   Ei (Größe M)  
  • 1 Packung   Erfrischungsspeise "Zitrone"  
  • 100 g   + 2 EL Zucker  
  • 50 g   Zartbitter-Schokolade  
  • 125 g   Himbeeren  
  • 1 Päckchen   Vanillin-Zucker  
  • 3-4 EL   Grappa  
  •     Melisseblättchen zum Verzieren 

Zubereitung

20 Minuten
leicht
1.
Ei trennen. Eiweiß sehr steif schlagen. Von 500 ml Wasser 6 Esslöffel abnehmen, mit dem Erfrischungsspeisenpulver und Eigelb verrühren. Restliches Wasser und 100 g Zucker aufkochen. Von der Herdplatte nehmen, angerührtes Cremepulver unter Rühren hineingeben.
2.
Eischnee unterziehen. Nochmals aufkochen lassen und mit den Schneebesen des Handrührgerätes ca. 5 Minuten schaumig aufschlagen. Speise etwas abkühlen lassen. Schokolade hacken und unter die Speise ziehen.
3.
Auf vier Dessertgläser verteilen und im Kühlschrank ca. 2 Stunden festwerden lassen. Himbeeren verlesen und kalt abspülen. Himbeeren, Vanillin-Zucker, 2 Esslöffel Zucker und Grappa vermengen und ca. 30 Minuten marinieren.
4.
Eingelegte Himbeeren auf die Zitronencreme geben und servieren.
Rezept bewerten:

Ernährungsinfo

1 Person ca. :
  • 330 kcal
  • 1380 kJ
  • 4 g Eiweiß
  • 6 g Fett
  • 59 g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Foto: Schmolinske, Armin

Copyright 2023 LECKER.de. All rights reserved