Zitronencreme mit Kirschen und Aprikosen

0
(0) 0 Sterne von 5

Zutaten

Für  Personen
  • 1 Glas   (720 ml) Kirschen  
  • 2 Dose(n) (à 425 ml)  Aprikosen  
  • 300 ml   Zitronensaft  
  • 35 g   Speisestärke  
  • 1 Päckchen   Vanillin-Zucker  
  • 125 g   Zucker  
  • 500 g   Schlagsahne  
  • 1 (500 g )  Becher Vollmilch-Joghurt  
  •     Zitronenmelisse, Zitronenscheiben und Cocktail-Kirschen zum Verzieren 

Zubereitung

30 Minuten
leicht
1.
Kirschen und Aprikosen auf zwei Sieben gut abtropfen lassen. Aprikosensaft auffangen. Aprikosen in Spalten schneiden. Zitronen- und Aprikosensaft vermengen. 5 Esslöffel Saft mit Speisestärke verrühren. Restlichen Saft, Vannillin-Zucker und Zucker aufkochen, Speisestärke einrühren, nochmals aufkochen lassen und ca. 15 Minuten an einem kühlen Ort abkühlen lassen. In der Zwischenzeit die Sahne steif schlagen. Zitronen-Aprikosengelee nochmals kräftig rühren, Joghurt unterrühren und die Sahne unterheben. Kirschen, Aprikosen und Zitronencreme in 10 Portionsgläser schichten und nach Belieben mit Zitronenmelisse, geviertelte Zitronenscheibchen und Kirschen verziert servieren
Rezept bewerten:

Ernährungsinfo

1 Person ca. :
  • 330 kcal
  • 1380 kJ
  • 4 g Eiweiß
  • 18 g Fett
  • 38 g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Foto: Först, Thomas

Copyright 2021 LECKER.de. All rights reserved