Zitronengras-Trockenpflaumen-Spieß auf Weißkraut-Julienne

0
(0) 0 Sterne von 5
Zitronengras-Trockenpflaumen-Spieß auf Weißkraut-Julienne Rezept

Zutaten

Für Personen
  • 6 Scheiben  Bacon 
  • 12   kalifornische Trockenpflaumen 
  • 6   Stängel Zitronengras 
  • 200 Weißkraut 
  •     Salz 
  • 2 EL  Öl 
  •     ½ kleine rote Chilischote 
  • 1   haselnussgroßes Stück Ingwer 

Zubereitung

25 Minuten
1.
Baconscheiben quer halbieren und die Trockenpflaumen mit Bacon umwickeln. Zitronengras abspülen und längs halbieren. Auf jeden Stängel 1 Trockenpflaume stecken.
2.
Weißkraut in sehr feine Streifen schneiden oder hobeln. Mit etwas Salz bestreuen und mit einem Kartoffelstampfer kräftig durchstampfen.
3.
2 TL Öl in einer beschichteten Pfanne erhitzen. Weißkraut darin ca. 5 Minuten dünsten. Chilischote putzen, abspülen und fein schneiden. Ingwer schälen und raspeln. Chili und Ingwer zum Kohl geben und mitdünsten.
4.
Kohl nochmals mit Salz abschmecken.
5.
Restliches Öl erhitzen und die Spieße darin ringsum braten. Zitronengras-Trockenpflaumen-Spieße auf dem Weißkraut anrichten.
Rezept bewerten:

Kategorien & Tags

Vielen Dank, dass dir unsere Rezepte und Artikel auf
www.LECKER.de gefallen.
Wir freuen uns auf deinen nächsten Besuch!
Copyright 2015 LECKER.de. All rights reserved