Zitronenkuchen mit Baiser-Haube

5
(1) 5 Sterne von 5
Noch mehr Lieblingsrezepte:

Zutaten

Für  Personen
  • 250 g   Mehl  
  • 125 g   Butter  
  • 30 g   geriebene Mandeln  
  • 140 g   Puderzucker  
  • 7   Eier  
  • 1 Prise   Salz  
  • 3   unbehandelte Zitronen  
  • 100 g   geschmolzene Butter  
  • 3   Eiweiß  
  • 1 Prise   Salz  
  • 300 g   Zucker  

Zubereitung

90 Minuten
1.
Das Mehl, die kalte Butter in kleine Würfeln, Zucker und Salz in die mit Knethacken und Deckel ausgestattete Edelstahlschüssel geben. 10 Sekunden auf Stufe 1 lassen, um die Zutaten zu vermengen, dann auf Stufe 3 schalten.
2.
Sobald die Masse krümelig wird, dass Ei durch die Öffnung des Deckels dazugegeben und noch ca. 5 Minuten laufen lassen. Das Gerät abstellen, sobald eine schöne Kugel entstanden ist. Die Teigkugel mit einer Klarsichtfolie bedecken mindestens eine Stunde in den Kühlschrank stellen.
3.
Die Zitrone waschen und abbtrocknen. Die Schale abreiben und die Zitrone auspressen. Die Eier. den Zucker, den Saft, die geriebene Schale und die geschmolzene Butter in die Schüssel geben. Von Stufe 1 bis Stufe 4 laufen lassen, bis die Masse homogen ist.
4.
Den Backofen auf 210°C vorheizen. Eine Kuchenform 28 cm Durchmesser buttern.
5.
Den Teig 4 mm dick auslegen und mit der Gabel einstechen. Backpapier und getrocknete Hülsenfrüchte darauf geben. 15 Minuten backen. Papier und Hülsenfrüchte entfernen. Den Belag auf dem Kuchenboden verteilen und weitere 25 Minuten bei 180 °C backen.
6.
In der mit dem Schneebesen und dem Deckel ausgestatteten Edelstahlschüssel das Eiweiß mit 20 g Zucker auf Stufe 5n für 1 Minute und 30 Sekunden und dann bei voller Geschwindigkeit aufschlagen, bis ein fester Eiscnee entsteht.
7.
Die 40 g Puderzucker zum Schluss dazugeben, dabei witer schlagen. Wenn der Kuchen gebacken ist, die Baisermasse mit Hilfe eines Löffels darauf verteilen. Dein Kuchen noch einige Minuten in den Backofen stellen, bis die Baisermasse etwas Farbe annimmt.
Rezept bewerten:

Kategorien & Tags

Copyright 2021 LECKER.de. All rights reserved