Zitronenkuchen mit Mandelkrokant und Ananas

0
(0) 0 Sterne von 5

Zutaten

  • 1 Dose(n)   (446 ml; Abtr. Gew. 260 g) Ananas in Scheiben  
  • 3   unbehandelte Zitronen  
  • 250 g   Zucker  
  • 275 g   Butter oder Margarine  
  • 50 g   Mandelstifte  
  • 1 Päckchen   Vanillin-Zucker  
  • 4   Eier (Größe M) 
  • 200 g   Mehl  
  • 100 g   Speisestärke  
  • 2 TL   Backpulver  
  • 3-4   Tropfen Zitronen-Backöl  
  • 150 g   Vollmilch-Kuvertüre  
  • 1 Töpfchen   Zitronenmelisse  
  •     Öl für die Alufolie 
  •     Alufolie  
  •     Backpapier  

Zubereitung

105 Minuten
leicht
1.
Ananas abtropfen lassen und in schmale Stücke schneiden. Zitronen heiß waschen und trocken tupfen. Von 2 Zitronen die Schale dünn abreiben und den Saft auspressen. Für den Krokant 100 g Zucker goldgelb karamellisieren lassen.
2.
25 g Fett darin zerlassen und Mandelstifte zufügen und rühren, bis die Stifte vollständig mit dem Karamell überzogen sind. Masse auf geölte Alufolie streichen und erstarren lassen. Übriges Fett, Zucker, Zitronenschale und Vanillin-Zucker schaumig rühren.
3.
Eier nach und nach zufügen und cremig rühren. Mehl, bis auf einige Esslöffel, Speisestärke und Backpulver mischen und unterrühren. Zitronen-Backöl zufügen. Ananasstücke im restlichen Mehl wenden. 2/3 des Mandelkrokants in kleine Stücke brechen und mit den Ananasstücken unter den Rührteig heben.
4.
Teig in eine mit Backpapier ausgelegte Kastenform (30 cm Länge; 2 Liter Inhalt) streichen. Im vorgeheizten Backofen (E-Herd: 175°C/ Gas: Stufe 2) ca. 70 Minuten backen. Kuchen aus der Form stürzen, mehrmals mit einem Holzspießchen einstechen und mit Zitronensaft beträufeln.
5.
Kuchen auskühlen lassen. Kuvertüre in einem heißen Wasserbad schmelzen und den Kuchen gleichmäßig damit überziehen. Restlichen Krokant in größere Stücke brechen und übrige Zitrone in dünne Scheiben schneiden.
6.
Kuchen mit Krokant, Zitronenscheiben und Melisse verzieren und servieren. Ergibt ca. 18 Stücke.
Rezept bewerten:

Ernährungsinfo

1 Portion ca. :
  • 340 kcal
  • 1420 kJ

Kategorien & Tags

Foto: Schmolinske, Armin

Copyright 2021 LECKER.de. All rights reserved