Zitronenkuchen mit Regenbogenfrosting

3.25
(4) 3.3 Sterne von 5
Noch mehr Lieblingsrezepte:

Zutaten

Für  Stücke
  • 2   Bio-Zitronen  
  • 800 g   zimmerwarme Butter  
  •     Salz  
  • 1 Päckchen   Vanillin-Zucker  
  • 240 g   Zucker  
  • 6   Eier (Größe M) 
  • 250 g   Mehl  
  • 1 Päckchen   Backpulver  
  • 100 g   Schlagsahne  
  • 500 g   zimmerwarmer Doppelrahm-Frischkäse  
  • 250 g   Puderzucker  
  • 2–3 TL   Rote Bete Saft  
  • ca. 3 TL   Heidelbeerpüree  
  • 3 TL   Minzsirup  
  • ca. 3 TL   Mango Fruchtaufstrich  
  •     rote Lebensmittelfarbe (Puder) 
  •     saure rote Weingummistreifen  
  •     grober Zucker zum Bestreuen 

Zubereitung

120 Minuten
ganz einfach
1.
Zitronen heiß waschen und die Schale dünn abreiben. 300 g Butter, Salz, Zitronenschale, Vanillin-Zucker und Zucker mit den Schneebesen des Handrührgerätes cremig rühren. Eier einzeln unterrühren. Mehl und Backpulver mischen und unterrühren. Zum Schluss Sahne unterrühren
2.
Teig in 2 gefettete Springformen (à ca. 18 cm Ø) füllen und nebeneinander im vorgeheizten Backofen (E-Herd: 175 °C/ Umluft: 150 °C/ Gas: s. Hersteller) 30–35 Minuten backen (Stäbchenprobe). Formen nach ca. 15 Minuten der Backzeit um 180° Grad drehen. Hat man nur eine Form werden die beiden Kuchen nacheinander gebacken
3.
Kuchen aus dem Backofen nehmen und ca. 15 Minuten auf einem Kuchengitter abkühlen lassen. Kuchen aus der Form lösen und auskühlen lassen
4.
Frischkäse und Puderzucker dick cremig aufschlagen. Creme gleichmäßig in 5 Schüssel verteilen. Jede Creme mit einer Farbe, bzw Geschmacksrichtung färben. Von jeder Creme ca. 100 g abnehmen. Übrige Creme kalt stellen
5.
500 g Butter hell cremig aufschlagen. Butter gleichmäßig auf 5 Schüsseln verteilen. Jede Creme langsam in eine Schüssel mit Butter rühren. Beides muss Zimmertemperatur sein
6.
Kuchenoberfläche begradigen. Jeden Kuchen 2 x waagerecht durchschneiden. Unteren Boden mit einem Tortenring umschließen und mit pinkfarbener Buttercreme bestreichen. Einen weiteren Boden daraufsetzen und mit den übrigen Buttercremes und Böden ebenso verfahren. Kuchen mindestens 2 Stunden kalt stellen
7.
Kuchen aus dem Ring lösen. Einzelne Frischkäsecremes nochmals etwas aufschlagen, dann einzeln nacheinander dünn an den Rand streichen (pink, lila, grün, gelb, rosa) und ca. 30 Minuten kalt stellen. Kurz vor dem Servieren Weingummistreifen kleiner schneiden und "HAPPY" auf den Kuchen schreiben. Rand mit etwas grobem Zucker bestreuen
8.
Wartezeit ca. 3 1/2 Stunden
Rezept bewerten:

Ernährungsinfo

1 Stück ca. :
  • 690 kcal
  • 2890 kJ
  • 7 g Eiweiß
  • 54 g Fett
  • 46 g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Foto: Bonanni, Florian

Copyright 2021 LECKER.de. All rights reserved