Zitronenquark mit Früchten

0
(0) 0 Sterne von 5

Zutaten

Für  Personen
  • 1 Dose(n)   (425 ml)  
  •     Fruchtcocktail  
  • 1/2 Päckchen   Soßenpulver  
  •     "Vanille-Geschmack  
  •     (zum Kochen) 
  •     nach Belieben  
  • 2-3 EL   Kokoslikör oder Rum  
  • 500 g   Magerquark  
  • 3-4 EL   Zucker  
  • 4-6 EL   Zitronensaft  
  • 100 g   Schlagsahne  
  • 1 EL   Kokosraspel  
  •     Orangenplätzchen und  
  •     Minze zum Verzieren 

Zubereitung

20 Minuten
leicht
1.
Früchte auf einem Sieb abtropfen lassen und den Saft dabei auffangen. Soßenpulver mit 3 EL Fruchtsaft glattrühren. Restlichen Fruchtsaft mit Wasser auf 1/4 l ergänzen und aufkochen. Angerührtes Soßenpulver einrühren und nochmals kurz aufkochen lassen. Evtl. mit Likör oder Rum abschmecken. Früchte unterheben und abkühlen lassen
2.
Quark, Zucker und Zitronensaft cremig rühren. Mit Zucker und Zitrone abschmecken. Sahne steif schlagen und unter den Quark heben. Kokosraspel in einer Pfanne ohne Fett goldbraun rösten. Herausnehmen und abkühlen lassen
3.
Zitronenquark mit Früchten anrichten. Mit Kokosraspeln bestreuen. Nach Belieben mit Orangenplätzchen und Minze verzieren
Rezept bewerten:

Ernährungsinfo

1 Person ca. :
  • 300 kcal
  • 1260 kJ
  • 18 g Eiweiß
  • 9 g Fett
  • 35 g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Copyright 2021 LECKER.de. All rights reserved