Zitronenschnitten vom Blech

0
(0) 0 Sterne von 5
Zitronenschnitten vom Blech Rezept

Zutaten

Für Stücke
  • 210 Butter 
  • 400 Zucker 
  • 4   Eier (Größe M) 
  • 1 Prise  Salz 
  • 100 ml  Milch 
  • 300 Mehl 
  • 1 Päckchen  Backpulver 
  • 2-3   Zitronen 
  •     abgeriebene Schale von 1 unbehandelten Zitrone 
  • 60 Speisestärke 
  • 3   Eigelb (Größe M) 
  • 200 Schlagsahne 
  •     Zitrone 
  •     Fett und Paniermehl 

Zubereitung

70 Minuten
leicht
1.
Für den Boden 200 g Butter, 150 g Zucker und 1 Prise Salz schaumig schlagen. Eier nach und nach unterrühren. Milch zugießen. Mehl und Backpulver mischen, unterheben. Backblech (32 x 39 cm) fetten und mit Paniermehl ausstreuen. Teig daraufstreichen. Im vorgeheizten Backofen (E-Herd: 175 °C/ Umluft: 150 °C/ Gas: Stufe 2) ca. 25 Minuten backen. Herausnehmen und abkühlen lassen. Für die Zitronencreme Zitronen auspressen, 200 ml Saft abmessen. 300 ml Wasser, Zitronenschale, 250 g Zucker und 10 g Butter zufügen und aufkochen. Speisestärke in wenig kaltem Wasser glatt rühren und den Zitronensaft damit binden. Aufkochen und 5 Minuten bei schwacher Hitze ausquellen lassen. Eigelb verquirlen und unter die nicht mehr kochende Creme ziehen. Einen eckigen, verstellbarer Backrahmen in Größe des Blechs an den Teigrand stellen. Creme auf den Boden verteilen und vollständig abkühlen lassen. Kuchen in ca. 72 kleine Stücke (ca. 4 x 4 cm) schneiden. Sahne steif schlagen und in einen Spritzbeutel mit kleiner Sterntülle füllen. Kuchenstücke mit Sahnetuffs und kleinen Zitronendekorationen verzieren
2.
Wartezeit ca. 1 Stunde
Rezept bewerten:

Ernährungsinfo

72 Stücke ca. :
  • 80 kcal
  • 330 kJ
  • 1g Eiweiß
  • 4g Fett
  • 10g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Foto: Maass

Vielen Dank, dass dir unsere Rezepte und Artikel auf
www.LECKER.de gefallen.
Wir freuen uns auf deinen nächsten Besuch!
Copyright 2015 LECKER.de. All rights reserved