Zitronenschnitzel-Auflauf mit Gremolate

Zitronenschnitzel-Auflauf mit Gremolate Rezept

Zutaten

Für Personen
  • 200 Langkornreis 
  •     Salz 
  • 1   Zucchini 
  • 2   mittelgroße Tomaten 
  • 3 EL  Öl 
  •     Pfeffer 
  • 2   Bio-Zitronen 
  • 5 Stiel(e)  Petersilie 
  • 1   kleine Knoblauchzehe 
  • 2-3   Zwiebeln 
  • 4 (à 150 g)  Schweineschnitzel 
  • 2 TL  Butter 
  • 2 TL  Paniermehl 

Zubereitung

30 Minuten
leicht
1.
Reis in kochendem Salzwasser nach Packungsanweisung zubereiten und eventuell warm halten. Zucchini und Tomaten waschen, putzen und in dünne Scheiben schneiden. 1 Esslöffel Öl in einer großen Pfanne erhitzen und die Zucchinischeiben darin portionsweise anbraten, mit Salz und Pfeffer würzen und aus der Pfanne nehmen. Für die Gremolata Zitronen waschen, trocken reiben und die Schale einer Zitrone dünn abschneiden. Petersilie waschen, trocken tupfen und die Blättchen abzupfen. Knoblauch schälen. Zitronenschale, Knoblauch und Petersilie fein hacken. Die andere Zitrone in dünne Scheiben schneiden. Zwiebeln schälen, halbieren und in Spalten schneiden. 1 Esslöffel Öl in einer Pfanne erhitzen und die Zwiebelspalten darin 2-3 Minuten braten. Zwiebeln in eine große oder 2 kleine Auflaufformen geben. Schnitzel plattieren und mit Salz und Pfeffer würzen. 1 Esslöffel Öl in einer Pfanne erhitzen und die Schnitzel darin von beiden Seiten scharf anbraten. Schnitzel auf die Zwiebeln legen. Tomaten-, Zucchini- und Zitronenscheiben darauf verteilen. Butter in einem kleinen Topf erhitzen. Paniermehl darin ca. 1 Minute goldbraun rösten, dann gehackte Zitronen-Petersilie-Mischung zugeben und auf Schnitzel und Gemüse verteilen. Auflauf im vorgeheizten Backofen (E-Herd: 200 °C/ Umluft: 175 °C/ Gas: Stufe 3) 5-10 Minuten backen, dann sofort servieren

Ernährungsinfo

4 Personen ca. :
  • 470 kcal
  • 1970 kJ
  • 39g Eiweiß
  • 14g Fett
  • 47g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Foto: Först, Thomas

Vielen Dank, dass dir unsere Rezepte und Artikel auf
www.LECKER.de gefallen.
Wir freuen uns auf deinen nächsten Besuch!
Copyright 2015 LECKER.de. All rights reserved