Zitronenschnitzel mit Bauernsalat

0
(0) 0 Sterne von 5
Zitronenschnitzel mit Bauernsalat Rezept

Zutaten

Für Personen
  • 2   Römersalatherzen (à ca. 150 g) 
  • 75 schwarze, entsteinte Oliven 
  • 1   rote Paprikaschote 
  • 2   größere Zwiebeln 
  • 1 Dose(n) (425 ml)  Gemüsemais 
  • 3 EL  Weinessig 
  • 3 EL  Olivenöl 
  •     Salz 
  •     Pfeffer 
  •     Zucker 
  • 2 Stiel(e)  Rosmarin 
  • 1   unbehandelte Zitrone 
  • 4   Schweineschnitzel (à ca. 175 g) 
  • 20 Parmesankäse 

Zubereitung

25 Minuten
leicht
1.
Salat putzen, waschen, grob zupfen und abtropfen lassen. Oliven abtropfen lassen. Von der Paprika den Deckel abschneiden und das Kerngehäuse entfernen. Paprika waschen und in Ringe schneiden. Zwiebeln schälen und in Ringe schneiden. Mais abtropfen lassen. Salat, Oliven, Paprika, Mais und Zwiebeln in eine Schüssel geben. Essig und 1 Esslöffel Wasser mit Salz, Pfeffer und Zucker würzen. 2 Esslöffel Öl darunterschlagen. Rosmarin waschen, trocken tupfen und Nadeln von den Stielen zupfen. Zitrone heiß waschen, trocken reiben und in Scheiben schneiden. Fleisch waschen, trocken tupfen, quer halbieren und mit Salz und Pfeffer würzen. 1 Esslöffel Öl in einer beschichteten Pfanne erhitzen. Fleisch darin von jeder Seite 3-4 Minuten braten. Inzwischen Vinaigrette evtl. erneut verquirlen und vorsichtig unter den Salat heben. Zitronen und Rosmarin beim Wenden des Fleisches zugeben und mitbraten. Fleisch, Zitronenscheiben und etwas Salat auf Tellern anrichten. Parmesan darüberhobeln. Rest Salat dazureichen. Dazu schmeckt Fladenbrot
Rezept bewerten:

Ernährungsinfo

4 Personen ca. :
  • 400 kcal
  • 1680 kJ
  • 45g Eiweiß
  • 16g Fett
  • 17g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Foto: Först, Thomas

Vielen Dank, dass dir unsere Rezepte und Artikel auf
www.LECKER.de gefallen.
Wir freuen uns auf deinen nächsten Besuch!
Copyright 2015 LECKER.de. All rights reserved